Drucken
Academy RMS Titanic 1/700

Modell: RMS Titanic
Hersteller: Academy
Maßstab: 1/700
Art. Nr.: 14402
Material: Spritzguss
Preis: ca. 18 €

Das Original


Über die tragische Geschichte des seinerzeit größten und luxuriösesten Ozeandampfers ist wahrlich genug geschrieben und verfilmt worden.
Ich spare mir deshalb die Wiederholung und verweise auf folgende ausgezeichnete Webseiten die sich mit der RMS Titanic befassen:

Als Referenz für den Bausatz dient mir das Buch "RMS Titanic - A Modelmakers Manual", Peter Davies-Garner, Chatham Publ.

Der Bausatz


Endlich ein Spritzgußmodell eines Ozean Liners in 1/700, endlich ein ziviles Schiff in diesem wichtigen Maßstab!
Schon seit geraumer Zeit hat Academy die Titanic in den Maßstäben 1/400, 1/600 und 1/720 im Programm. Leider stimmen beim 720er Modell die Proportionen nicht, das B- und das Promenadendeck sind viel zu hoch. Aus dem eleganten Schiff wird so ein merkwürdig plumpes Modell.
Die spannende Frage war deshalb, ob Academy diesen Fehler beim neuen Modell korrigieren würde. Auf dem folgenden Bild sieht man den Vergleich alt/neu:



Ganz offensichtlich hat Academy hier seine Hausaufgaben gemacht. Die Abmessungen und Proportionen sind beim neuen 1/700 Modell stimmig, das B- und das Promenadendeck sind beim 1/700 Bausatz niedriger als beim alten 1/720er.
Aber was um Himmels willen ist mit den Rumpfplatten bei den neuen Formen passiert!



Während dies beim alten Modell noch ganz gut aussieht, ist der neue Rumpf von einem Schachbrettmuster an Rumpfplatten überzogen! Hätten die Formenbauer doch auf das Kartonbild geachtet, da ist der Rumpf richtig dargestellt...



Dieser Fehler dürfte nur mit exorbitantem Aufwand zu beheben sein, man kommt wohl nicht umhin die erhabenen Plattengänge komplett abzuschleifen und mit Plastikstreifen neu aufzubauen.
An den mehrfarbig gespritzten Ästen und der doch sehr geringen Teilezahl sieht man, daß Academy hier an den Nachwuchs gedacht hat. Die Konstruktion ist recht einfach und selbst ohne Farbe hat man schnell einen ansehnlichen Dampfer gebaut.





Die Vereinfachungen an den Aufbauten stören nicht wirklich, so sind z.B. die durchgängig gespritzten Relinge am Vorschiff schnell mit dem Skalpell entfernt und gegen Fotoätzteile ersetzt.







zum Vergrößern auf den jeweiligen Bildausschnitt klicken

Überhaupt ist die Qualität des Spritzgusses sehr gut, die Paßgenauigkeit z.B. der Oberdecks auf den einteiligen Rumpf ist ausgezeichnet.

Die Bauanleitung


Auf acht Seiten stellt Academy den Bau des Modells sehr übersichtlich dar. Hier sollten auch für Kinder keine Bauschwierigkeiten autauchen.




Fazit


Der Traum von einem wirklich guten Spritzgußmodell eines Ozeanliners im Maßstab 1/700 bleibt leider unerfüllt. Zwar hat Academy die gröbsten Fehler des 720er Modells behoben, so daß die Proportionen von Rumpf und Aufbauten diesmal stimmen. Was allerdings bei den Rumpfplatten in die Formendesigner gefahren ist, wird wohl immer ein Rätsel bleiben. Dieser eklatante Fehler ist nur mit enormen Aufwand behebbar, dagegen werden sich die Kinder umso mehr freuen wenn sie dieses Modell bauen und damit spielen dürfen.
ideales Einstiegsmodell für Kinder

Stefan
Wir bedanken uns bei Academy-Europe für das Bausatzmuster