Drucken

Seitentitel

Modell: R.M.S. Titanic "Centenary Anniversary" / Multi Color Parts
Hersteller: Academy
Maßstab: 1/700
Material: Polystyrol, Decals
Art.Nr.: 14214
Preis: ca. 19,50 €

Das Original

Über das wohl bekannteste Passagierschiff und zu seiner Zeit wohl auch größte Schiff der Welt und seine tragische Historie ist bereits sehr viel und ausführlich geschrieben worden, so dass ich an dieser Stelle auf folgende Webseiten verweise:

Der Bausatz

Im Programm von Academy aus Korea sind bereits Bausätze in 1/700, 1/720, 1/600 und 1/400 zu finden.

Nachdem der vor einiger Zeit erschienene Bausatz in 1/700 hinsichtlich der unkorrekten Rumpfbeplattung nicht gerade der Renner war, legt der koreanische Hersteller nun mit der neuen Centenary-Anniversary-Version in 1/700 nach. Die Spritzling sind bereits in den Farben Schwarz, Ziegelrot, Weiß, Ocker, Gelb-Orange und Braun eingefärbt. Selbstverständlich bleibt es dem Modellbauer vorbehalten, die Teile entsprechend seinen Vorstellungen zu lackieren und dem Modell eine authentische Farbgebung zu verleihen. Ingesamt präsentiert sich der Bausatz qualitativ auf der Höhe der Zeit. Eine Wasserlinien-Platte fehlt jedoch.

Der Rumpf ist an der Wasserlinie geteilt, besitzt eine Steckverbindung zwischen Über- und Unterwasserschiff und wurde insgesamt überarbeitet. Wo vorher eine Art "Schachbrettmuster" war, ist hier nun eine relativ korrekte Rumpfbeplattung zu erkennen. Von den Proportionen her ist der Rumpf an sich stimmig, in der Länge ist er für den Maßstab etwa 2 mm zu lang, in der Breite ergibt sich ein Minus von 1 mm. Die Bullaugen wirken relativ groß, die Abstände der Bullaugenreihe etwas zu gering. Mittschiffs fehlen die Doppel-Bullaugen-Reihen, was der Modellbauer nach Vorlagen hier nacharbeiten muss.

alt

Rumpf Rumpf Rumpf

Auch beim B- und Promenadendeck hat Academy hier, wie bereits beim Vorgänger-Bausatz, seine Hausaufgaben richtig gemacht. Dieses Teil ist direkt für den MCP-Bausatz übernommen worden.

B- und Promenadendeck

Spritzling D ist in Weiß gehalten und beinhaltet alle benötigten Teile für die Aufbauten. Die Reling für das Vorschiff wirkt in der Spritzguss-Ausführung etwas klobig, der Enthusiast kann hier entsprechende Fotoätzteile verwenden. Der Anfänger ist hier gut bedient.

Spritzling D Spritzling D Spritzling D

Spritzling B ist ockerfarben und beinhaltet u.a. Vor-, Haupt-, und Achterdeck. Niedergänge, Ankerketten, Wellenbrecher sind bereits mit angegossen. Aufgrund der mehrfarbig gespritzten Teile kann der Modellbau-Anfänger auch ohne Lackieren arbeiten.

Spritzling B Spritzling B

Spritzling C in Schwarz beinhaltet den Modellständer, Schrauben, Schornsteinkappen, Leitern. Die Spritzlinge E in Gelborange und Braun enthalten die Teile für die Schornsteine und Masten.

Spritzling C Springlinge E und F

Decals

Das Decalblatt ist sauber und versatzfrei gedruckt. Darin enthalten sind Flaggen und der Schiffsname.

alt 

Die Anleitung

In 15 Baustufen führt Academy den Modellbauer sicher zum Ziel. Hier dürften auch für den Anfänger wenig Fragen offen bleiben. Der Enthusiast kann anhand der Farbpalette auf Seite 1 des Bauplans das Modell nach entsprechenden Vorlagen lackieren.

Bauplan Bauplan
Bauplan Bauplan

Fazit

Für den Anfänger bietet Academys neuer Multi-Color-Parts-Kit die Möglichkeit ohne zu lackieren schnell ein ansprechendes Model der RMS Titanic in 1/700 zu bauen. Der Enthusiast unter den Schiffsmodellbauern wird sein Modell mit zusätzlichen Fotoätzeilten wie beispielsweise Relings aufzurüsten wissen. Aber auch OOB-gebaut hat der Modellbauer schnell ein ansprechendes Modell der RMS Titanic in der Sammlung. Zwar hat der Bausatz einige Mängel, ist aber insgesamt noch

alt empfehlenswert

Jörg