Drucken
U-Boot-Männer der Kaiserlichen Marine (1/72)

Modell: Deutsche kaiserliche U-Boots Männer (passend für alle deutschen U-Boote von 1906 - 1918)
Hersteller: Munich-Kits
Maßstab: 1/72
Umfang: 6 Resinfiguren
Art.Nr.: FHM 10
Preis: 14 €

Dass Maximilian Hecker ein Faible für die U-Boot-Thematik hat, ist  kein Geheimnis und so nimmt es nicht wunder, dass er auch schon jetzt eine Figurengruppe am Start hat, die zum neuen U 9-Bausatz von „Das Werk“ passt. Sechs Figuren anstatt der üblichen drei, damit kann man schon etwas anfangen.

Drei der sechs sind direkt am Turm des U 9-Bausatzes angepasst worden, während die anderen drei „freie“ Haltungen einnehmen.

Zur ersteren Gruppe gehört ein Kommandant, dem ein Doppelglas vor der Brust hängt und der sich mit einer Hand an der Turmreling festhält, sowie ein weiterer Offizier, der breitbeinig dastehend, sein Doppelglas vor der Brust hält und in die Ferne blickt. Dritter im Bunde ist ein Mannschaftsdienstgrad in hohen Seestiefeln, der mit der rechten Hand vor dem Bauch zur Seite blickt. Dieser könnte gerade eine Frischluft-Pause machen oder auch an den Steuerstand gestellt werden.

Die zweite Dreiergruppe beinhaltet einen Matrosen, der mit der halb erhobenen rechten Hand jemanden grüßt, oder sich auch an einer der Abspannungen des Schornsteins etc. festhält und im weiteren einen Matrosen, der in leicht vorgebeugter und breitbeiniger Haltung zum Beispiel mit einer Leine hantieren könnte. Zu guter Letzt gibt es noch einen Matrosen ohne Jacke, der sich eventuell auch gerade an Deck oder auf dem Turm befindet, um einen tiefen Zug Frischluft zu nehmen.

Die Handschrift von Max Hecker ist auch bei diesem Set wieder unverkennbar, und wer den Stil seiner komplett von Hand modellierten Figuren mag, wird auch dieses mal nicht enttäuscht.

Einige der Figuren weisen hier und da zarte Gusshaut auf, die aber mit wenigen Handgriffen und einem scharfen Skalpell schnell entfernt ist. Also kein Problem.

Fazit

Alles in allem mal wieder ein sinnvolles Set für einen Bausatz, der schon jetzt für Furore sorgt.

uneingeschränkt empfehlenswert

Olaf Krabbenhöft

Wir danken Munich-Kits für das Bausatzmuster