Drucken

Frederikshavn

Frederikshavn im Norden von Jütland ist Standort einer der beiden Flottenbasen der dänischen Marine. Zudem ist es ein Werftstandort, in dem neben Schiffen der dänischen Marine auch Schiffe der Offshore-Industrie überholt werden. Als ich Frederikshavn besuchte, lagen dort u.a. die Unterstützungsschiffe Absalon und Esbern Snare (siehe auch diese Fotogalerie), die (Patrouillen-)Fregatten Thetis und Triton, das Segelschulschiff Danmark (siehe auch diese Fotogalerie), das Umweltschutzschiff Gunnar Thorson, der Tanker Sundstraum, die Offshore-Versorger Ocean Troll und Sartor sowie eine Ölbohrinsel.

Frederikshavn besuchte ich im Juni 2018:

 

Lars