Drucken


Titel: Fernsteuerungen im Schiffsmodell
Untertitel: Ein Leitfaden für Einsteiger
Autor: Siegfried Frohn
Verlag: VTH - Verlag für Technik und Handwerk GmbH
Format: 23×16,5 cm, kartoniert
Erscheinungsdatum: 1/2006
Umfang: 120 Seiten, 173 Abbildungen
ISBN: 3-88180-754-3
VTH-Best.-Nr.: 310 2154
Preis: 11,00€

Beschreibung auf dem Buchrücken:


Sie sind Neueinsteiger in den Schiffsmodellbau und beschäftigen sich gerade mit dem Kauf ihrer ersten Fernsteuerungsanlage? Dann ist dies genau der richtige Ratgeber für Sie.
Schritt für Schritt wird jedes Detail einer Fernsteuerungsanlage – auch für den Elektronik-Laien verständlich – erklärt. Der auf nationalen und internationalen Wettbewerben im RC-Schiffsmodellbau erfolgreiche Autor betreibt sein Hobby seit 40 Jahren und weiß aus seiner langjährigen Vereinsarbeit genau, welche Komponenten der Einsteiger wirklich benötigt und welche Hürden beim Einstieg zu nehmen sind. Am Beispiel einer ausbaufähigen Computeranlage und eines einfachen Pistolensenders erklärt er in leicht verständlicher Sprache die Funktionen und das Zusammenspiel von Sender, Empfänger, Servo, Fahrtregler, Nautik-Modul, Elektromotor, Akku und Ladetechnik. Ob Sie sich für Schiffsmodelle mit vielen Sonderfunktionen oder für schnelle Rennboote interessieren, Sie bekommen die unverzichtbaren Informationen zur Auswahl der geeigneten RC-Ausrüstung.
Sämtliche Tipps sind praxiserprobt und Garant für den sicheren Betrieb Ihres RC-Schiffsmodells und einen erfolgreichen Einstieg in den RC-Schiffsmodellbau.


Inhaltsübersicht:


1. Vorwort
2. Die Fernsteuerung
2.1. Grundlagen und Grundfunktionen
2.2. Ältere Fernsteuerungsanlagen
2.3. Moderne Fernsteuerungssysteme
3. RC-Komponenten
3.1. Der Sender
3.2. Der Empfänger
3.3. Periphere Geräte
4. Die Stromversorgung
4.1. Der Senderakku
4.2. Der Empfängerakku
4.3. Der Fahrakku
4.4. Die Auswahl der Akkus
5. Das Ladegerät
5.1. Auswahlkriterien
5.2. Ladeprogramme
5.3. Ladung eines Akkus
6. Einsatz des Multimeters
6.1. Abschätzung der Betriebsdauer
6.2. Kaufentscheidung Multimeter: digital oder analog?
6.3. Messen mit dem Multimeter
6.3.1. Spannungsmessung
6.3.2. Stromstärkemessung
7. Senden und Empfangen
7.1. Bänder, Frequenzen, Kanäle und Quarze
7.2. AM- oder FM-Anlage
7.3. Preis-/Leistungsverhältnis bei Fernsteuerungsanlagen
8. Der Anlageneinbau
8.1. Allgemeine Regeln für den Anlageneinbau
8.2. Anlageneinbau speziell für Schiffsmodellbauer
8.3. Temperaturen im Schiffsmodell
9. Allgemeine Regeln zur Inbetriebnahme einer Fernsteuerung
10. Inbetriebnahme einer neuen Anlage
10.1. Pultsender:MC-10 von Graupner
10.1.1. Vorbereitung des Senders
10.1.2. Inbetriebnahme des Senders
10.1.3. Die Anzeigen im Display der MC-10
10.1.4. Ergonomie: Ermüdungsfreies Steuern mit der MC-10
10.1.5. Ausbaumöglichkeiten der MC-10
10.1.6. Einbau des Nautikmoduls in die MC-10
10.2. Pistolensender: C4-RACE von Graupner
10.2.1. Bedienelemente an der C4-RACE
10.2.2. Empfänger B4 von Graupner
10.2.3. Handhabung des Pistolensenders
11. Entstörung des Elektromotors
12. Vermeidung von Funkstörungen
13. Fachbegriffe
14.Schlusswort
15. Herstellernachweis


Fazit:


Ja, bei diesem Buch bin ich einerseits enttäuscht, denn das Buch könnte eine Graupner-Bedienungsanleitung sein. Aber andererseits ist es für den Anfänger/Einsteiger auf diesem Gebiet sicherlich eine wirkliche Hilfe. Es werden viele alte Baugruppen gezeigt, die meiner Meinung nach gerade den Anfänger wiederum verwirren, denn er kann diese Bauteile fast nicht mehr beziehen. Die Einbauanleitung für ein Schiff hätte auch etwas mehr angesprochen werden können und mit dem ein oder anderen Bild unterlegt sein können.
Für den absoluten Neueinsteiger mit keiner oder geringer Technikerfahrung, der eine einfache Fernsteuerung sucht und damit auch nicht zu komplizierte Modelle betreiben möchte, ist dieses Buch geeignet. Alle anderen sollten darauf verzichten!