Drucken

Navires & Histoire 104 Titel

Titel: Navires & Histoire N° 104 Octobre/Novembre 2017
Autor: Frédéric Stahl (Chefredakteur)
Verlag: Les Editions LELA PRESSE
Erscheinungsjahr: 2017
ISSN: 1280-4290
Umfang: 98 Seiten mit farbigen und schwarz-weißen Fotos sowie Zeichnungen
Preis: 12 € (beim Verlag), 13,6 € (NNT)

Inhalt

Die vorletzte Ausgabe von Navires & Histoire des Jahres 2017 enthält Fortsetzungen der Artikelserien über den Wiederaufbau der französischen Marine nach dem Zweiten Weltkrieg und über die russischen Schlachtschiffe der Sewastopol (Gangut)-Klasse sowie einige weitere Artikel, die marinehistorische Themen vom 17. Jahrhundert bis heute behandeln:

Beispielseite

Beispielseite

Am Ende des Hefts findet sich noch eine farbige Tafeln mit Uniformen der französischen Marineinfanterie, genauer ein Kanonier von 1807-12 und ein Artillerieoffizier von 1812-15.

Fazit

Die Oktober/November-Ausgabe enthält eine Reihe von gut geschrieben Artikeln. Für die, die nicht des Französischen mächtig sind, finden sich aber auch zahlreiche gute Fotos, u.a. der Schlachtschiffe der Gangut-Klasse während des Zweiten Weltkriegs, Schiffe der französischen Marine der späten 1940er (u.a. viele ehemalige deutsche Schiffe) und der verschiedenen D'Entrecasteaux.

alt sehr empfehlenswert

Lars