Titel

Titel: Navires & Histoire 58 Fevrier/Mars 2010
Autor: Frédéric Stahl (Chefredakteur)
Verlag: Lela Presse
Erscheinungsjahr: 2010
ISSN: 1280-4290
Umfang: 95 Seiten mit schwarz-weißen und farbigen Fotos, Zeichnungen, Karten, Plänen
Preis: 12 € (beim Verlag), 14,6 € (NNT)

Inhalt

Die Februar/März-Ausgabe dieser französisch-sprachigen Zeitschrift enthält neben der üblichen Rubriken - Leserbriefe; aktuelle Ereignisse wie Entwicklung der Royal Navy, der indischen, chinesischen und japanischen Marine; kurze Besprechungen von neuen Bausätzen und Büchern - folgende Artikel:

Titel

Titel: La Marine Nationale en 2008/2009. 1re partie: Porte-aéronefs, frégates, avisos, patrouilleurs, remorqueurs (Navires & Histoire Hors-série N°09)
Autor: Bertrand Magueur
Verlag: Éditions Lela Press
Erscheinungsjahr: 2008
Umfang: 111 Seiten mit Farbfotos und farbigen Profilen
Preis: 14,5 € (beim Verlag) - 18 € (in Deutschland)

Inhalt

Dieses französisch-sprachige Heft im DIN A4-Format, eine Spezialausgabe der Zeitschrift Navires & Histoire, behandelt alle Flugzeugträger, Fregatten, Patrouillenboote und Schlepper der französischen Marine 2008/2009.

Titel

Titel: Navires & Histoire N° 54 Juin/Juillet 2009
Verlag: Les editions Lela Presse
Erscheinungsjahr: 2009
Umfang: 95 Seiten
Preis: 12 € (in Frankreich), 14,6 € (NNT)

Inhalt

In dieser Ausgabe von Navires & Histoire werden folgende Themen behandelt: Die chinesische Marinestrategie, wobei u.a. auf die ballistischen Antischiffsraketen und das Trägerprogramm eingegangen wird. In Bezug auf aktuelle Geschehnisse findet sich u.a. auch ein Artikel über den Einsatz diverser Marinen im Indischen Ozean gegen Piraten. Ein kurzer Artikel zeigt mit eine Reihe von farbigen Fotos den Träger USS Dwight D. Eisenhower auf der Durchfahrt im Mittelmeer in Richtung Golf und Indischen Ozean.

Titel

Titel: Navires & Histoire N° 53 Avril/Mai 2009
Verlag: Les editions Lela Presse
Erscheinungsjahr: 2009
Umfang: 95 Seiten
Preis: 12 € (in Frankreich), 14,6 € (NNT)

Inhalt

Navires & Histoire ist eine französischsprachige Zeitschrift im Format DIN-A4, die alle zwei Monate herauskommt und Schiffe von der Segelschiffsepoche bis heute zum Thema hat. Dazu kommen noch Inhalte speziell für Schiffsmodellbauer.