Drucken
Versorger USNS Lewis and Clark und Landungsschiff USS Whidbey Island (1/700)


Der Versorger USNS Lewis and Clark (T-AKE-1) und das Landungsschiff USS Whidbey Island (LSD-41) sind jeweils Typschiffe ihrer Klassen und hier zusammen auf einem Diorama dargestellt:

Das Original USNS Lewis and Clark (T-AKE-1)

Die Lewis and Clark ist ein sogenanntes dry cargo ship der US Navy. Die Aufgabe dieses Schiffes besteht darin die Schiffe der Einsatzgruppen vor Ort und unterwegs mit allen notwendigen Dingen wie Proviant, Ersatzteilen, Munition und diversen Flüssigkeiten zu versorgen. Sie sind quasi schwimmende und fahrende „Supermärkte“.

Die Klasse besteht aus nunmehr 14 Schiffen. Die Lewis and Clark wurde 2006 in Dienst gestellt. Die Schiffe dieser Klasse ersetzten die Einheiten der Mars- und Sirius-Klasse sowie die Munitionsversorger der Kilauea-Klasse.

Über eines der Schiffe (USNS Robert E. Peary (T-AKE-5)) gibt es auch eine sehr informative Reportage im Fernsehen die auf N24 oder ntv hin und wieder gesendet wird.

Die Schiffe der Klasse sind 210 Meter lang und 32 Meter breit. Die Verdrängung beträgt gut 45.000 ts.

Die Schiffe werden nicht direkt von der US Navy betrieben, sondern sind Teil des MSC (Military Sealift Command).

Versorger USNS Lewis and Clark und Landungsschiff USS Whidbey Island (1/700)

Das Modell USNS Lewis and Clark (T-AKE-1)

Als Bausatz gab es bzw. gibt es bis heute kein Schiff dieser Klasse. Auf Shapeways wird aber ein rudimentäres gedrucktes Modell der Lewis and Clark von Dutch Fleet Naval Miniatures angeboten. Der größte Nachteil war damals, dass es lediglich in dem sehr groben weißen Nylon zum Drucken angeboten wurde. Heute gibt es aber Alternativen von diversen Materialien, die aber fast unbezahlbar sind.

Das Nylon-Material musste ich langwierig verschleifen, um eine einigermaßen akzeptable Oberfläche zu bekommen. Die meisten der im gedruckten Modell verschlossenen Öffnungen öffnete ich aufwendig, indem ich das Material aufsägte und anschließend wieder kantig feilte.

Versorger USNS Lewis and Clark und Landungsschiff USS Whidbey Island (1/700)


Die Detaillierung und Ausrüstung meines Modells erfolgte mit Ätzteilen und Zubehör von verschiedensten Herstellern. Hier kam mir zur Hilfe, dass vor allem JAG einige Modelle wie die Sacramento (Versorger) und Cimmeron (Tanker) produzierte und mir David Angelo und Paul Vaccata damals einiges an Ersatzteilen sendeten, die ich gut verwenden konnte.

Versorger USNS Lewis and Clark und Landungsschiff USS Whidbey Island (1/700) Versorger USNS Lewis and Clark und Landungsschiff USS Whidbey Island (1/700) Versorger USNS Lewis and Clark und Landungsschiff USS Whidbey Island (1/700)

 

Das Original USS Whidbey Island (LSD-41)

Versorger USNS Lewis and Clark und Landungsschiff USS Whidbey Island (1/700)


Die Whidbey Island ist ein Docklandungsschiff der US Navy und Typschiff der gleichnamigen Klasse. Die Klasse umfasst acht Einheiten und vier Einheiten der sehr ähnlichen Harpers-Ferry Klasse.

Die USS Whidbey Island wurde 1985 in Dienst gestellt und befindet sich nun auch wahrscheinlich am Ende ihrer Dienstzeit. Die ersten Einheiten der Klassen sollen nach derzeitiger Planung demnächst (2022) außer Dienst gestellt werden.

Sie ist 185 Meter lang knapp 26 Meter breit und hat eine Verdrängung von ca. 16.000 ts. In dem 134 Meter umfassenden Welldeck können auch die Luftkissenfahrzeuge der Marines aufgenommen werden.

Normalerweise gehören die Schiffe dieser Klasse einer Expiditionary Strike Group an. Neben einem Schiff der America- oder Wasp-Klasse gehören noch Zerstörer/Kreuzer und ein U-Boot zu dieser Strike Group.

Versorger USNS Lewis and Clark und Landungsschiff USS Whidbey Island (1/700)

Das Modell USS Whidbey Island (LSD-41)

Die Firma Orange Hobby hat drei Schiffe der Klasse - Whidbey Island, Comstock und Rushmore - im Angebot.

Eine ausführliche Bausatz Vorstellung findet ihr auf Modellmarine von Jan Schulz.

Versorger USNS Lewis and Clark und Landungsschiff USS Whidbey Island (1/700) Versorger USNS Lewis and Clark und Landungsschiff USS Whidbey Island (1/700) Versorger USNS Lewis and Clark und Landungsschiff USS Whidbey Island (1/700)


Zusammengefasst lässt sich aus meiner Sicht sagen ein exzellentes Modell: Sehr detailliert und sehr sauber ausgeführt zu einem wirklich fairen Preis

Versorger USNS Lewis and Clark und Landungsschiff USS Whidbey Island (1/700)


Christoph Mentzel