Modellsuche

Suchen


Schweden

Schweden » Modellbauer » Rainer Michalek

Rainer Michalek (13)

Ergebnisse 1 - 10 von 13

  13.12.1939 - 75 Jahre Schlacht vor dem Río de la Plata   Vor der Mündung des Río de la Plata traf heute vor 75 Jahren, am 13. Dezember 1939, der deutsche Schwere Kreuzer (Panzerschiff) Admiral Graf Spee auf den Schweren Kreuzer HMS...
Samstag, 13. Dezember 2014
Zu dem Bau der Bismarck kam ich eigentlich aus einem Gefallen heraus. Ein Bekannter hatte meine Markgraf, Mikasa, HMS Prince of Wales und die USS Ticonderoga mit einem Grafikprogramm in Szene gesetzt. Dafür versprach ich Ihm die Bismarck für...
Montag, 21. Januar 2013
Das Original Die Tirpitz war neben der Bismarck das größte je in Deutschland gebaute Schlachtschiff im II.Weltkrieg. Die Kriegsmarinewerft Wilhelmshaven bekam den Bauauftrag für das Schlachtschiff G im Juni 1936, worauf der Baubeginn am 2....
Montag, 19. November 2012
Das Original Die Curtatone-Klasse der italienischen Marine bestand aus vier Zerstörern und kam im Zweiten Weltkrieg zum Einsatz. Die Zerstörer dieser Klasse (Curtatone, Castelfidardo, Calatafimi und Monzambano) wurden alle bei Fratelli Orlando...
Montag, 05. März 2012
Scharnhorst-Spezial   Vor vielen Jahren bekam ich die Scharnhorst von Airfix zu Weihnachten von meinen Eltern geschenkt, die gleich am darauf folgenden Tag ganz gruselig zusammengeklebt wurde. So war das halt damals. Später erfuhr ich von...
Montag, 23. Januar 2012
IJN NAGATO von HASEGAWA Maßstab 1:350 Fotoätzteile von Hasegawa Gebaut und fotografiert von Rainer Michalek IG-Waterline Der Bausatz: Der Kit von Hasegawa besteht aus 847 Teilen, die auf 30 Gussrahmen verteilt sind und darauf warten,...
Dienstag, 01. September 2009
Das Original Die USS Astoria (CA-34) wurde am 1. 9.1930 in Bremerton, Washington, durch den Puget Sound Navy Yard auf Kiel gelegt. Nach drei jähriger Bauzeit erfolgte der Stapellauf am 16.12. 1933. Die Fertigstellung erfolgte am 28. 4.1934. In...
Montag, 26. Januar 2009
Die Schiffe der Kagero-Klasse waren der Klasse der Asashio äußerlich sehr ähnlich. Aber ohne die Einschränkungen durch die Seeverträge zustande gekommen, können sie als Nachkommen der Fubuki-Klasse angesehen werden. Durch die Erfahrungen,...
Mittwoch, 18. Juni 2008
Samstag, 05. Januar 2008

<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>
Seite 1 von 2