Modellsuche

Suchen


Italien

Italien » Modellbauer » Thomas Sperling

Thomas Sperling (61)

Ergebnisse 11 - 20 von 61

Das Original Die Myfem wurde 1952 für die Reederei Handel & Transpoort Maatschappij D. Lijnzaad in Rotterdam gebaut. Sie wurde hauptsächlich in der europäischen Küstenfahrt von Portugal bis Skandinavien und auf der Seinefahrt bis Paris...
Donnerstag, 18. Januar 2018
Das Original Die CSS Hunley wurde 1863 während des Amerikanischen Bürgerkrieges von der Südstaatenmarine gebaut. Es war das erste U-Boot, dem es gelang ein feindliches Schiff zu versenken. Sie ist nach ihrem Konstrukteur Horace Lawsen Hunley...
Dienstag, 12. Dezember 2017
Modell: Steampunk Coastal Submarine Maßstab: 1/144 Hersteller: Alliance Model Works Material: Resin / Ätzteile Preis: 95,- $ bei Alliance Model Works Alliance Model Works ist bekannt als Hersteller von sehr detailliertem Ätzteilen für...
Mittwoch, 12. Juli 2017
Das Original Über die Geschichte der SMS Bayern hat Wolfgang bei der Vorstellung des Modellbausatzes bereits ausführlich geschrieben. Ich möchte hier noch etwas über die Hebung des Wracks berichten. Nach der Versenkung lag die ca. 29.000 t...
Dienstag, 04. April 2017
Das Original Die Bditelny (Bditelnij, Бдительный) war ein Zerstörer der Bezstrashni-Klasse. Diese Zerstörer hatten zwei Schornsteine und führten drei Torpedorohre mit sich. Zwei Torpedorohre standen zwischen den Schornsteinen ein...
Donnerstag, 16. März 2017
Das Original Über den Bausatz der Hikawa Maru (氷川丸) und die Geschichte des Schiffes ist ja schon ausführlich auf Modellmarine berichtet worden, siehe die Bausatzbesprechung und Fotos des Originals.
Montag, 16. Januar 2017
  Allen Mitgliedern und Freunden von Modellmarine/IG Waterline ein frohes und erfolgreiches neues Jahr!   Wir hoffen, dass wir auch 2017 wieder viele neue schöne Modelle kennenlernen werden und uns auf den Ausstellungen immer den...
Sonntag, 01. Januar 2017
Das Original Die Marie Galante wurde 1915 auf der Werft C. Lühring, Brake/Hammelwarden, als Heringslogger gebaut. Ihr erster Name war Elsfleth. Heringslogger waren schnelle effiziente Schiffe, die für den Heringsfang in küstenfernen Gebieten...
Montag, 05. Dezember 2016
Das Original Der russische Minenleger Amur I (Амур) und sein Schwesterschiff die Yenisei I (Енисея) waren Zweischornsteinschiffe mit einem Rammbug und einem stark eingezogenen Heck. Über das Heck wurden durch zwei Türen die Minen...
Dienstag, 15. März 2016
Das Original Der deutsche Schlachtkreuzer (Große Kreuzer) SMS Von der Tann lief am 20.03.1909 vom Stapel. Mit seinen vier Parsons Turbinen, die eine Maschinenleistung von 79000 PS erbrachten, erreichte der Schlachtkreuzer eine...
Dienstag, 23. Februar 2016

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>
Seite 2 von 7