Modellsuche

Suchen


Italien

Italien » Modellbauer » Thomas Sperling

Thomas Sperling (63)

Ergebnisse 41 - 50 von 63

Das Original Die Clan Ferguson war eines von 30 Turmdeckern (turret ship), die für die Clan-Linie gebaut wurden. Sie wurde 1898 bei Vickers, Sons & Maxim Ltd. mit der Baunummer 267 in Barrow-n-Furness gebaut. Entworfen wurden die Turmdecker von...
Dienstag, 12. Februar 2013
Das Original Die Jeanne d'Arc lief 1899 vom Stapel. Sie war der erste große französische Panzerkreuzer, für seine Größe jedoch zu schwach armiert. Das Aussehen war neuartig. Der Rammbug war in der Wasserlinie nur leicht angedeutet, bis zum...
Montag, 24. September 2012
Das Original Die HMS Royal Sovereign wurde 1892 in Dienst gestellt. Sie war das erste Schiff von insgesamt acht Schlachtschiffen der Royal Sovereign-Klasse. Bei ihrer Indienststellung war das Schiff das größte und schnellste Schlachtschiff der...
Donnerstag, 21. Juni 2012
Das Original Die Citadel wurde 1950 auf der Schiffwerft De Waal für die Reederei R. Huizinga in Groningen gebaut. Die Baunummer war 636 und die Probefahrt fand am 4.9.1950 statt. Die Citadel war ein „raised quaterdeck“ Typ mit eigenem...
Montag, 09. April 2012
Meine Restekiste hatte sich doch im Lauf der Zeit sehr gefüllt, und so entstand die Idee mit diesem Material ein Schiff zu bauen. Als Fan der englischen Handelsmarine wurde ich sehr schnell in dem Buch Steam Coasters and Short Sea Traderes von...
Dienstag, 15. Februar 2011
Das Original Die Zwarte Zee III wurde 1933 bei L. Smith & Son in Kinderdijk gebaut. Die offizielle Probefahrt fand am 3. Okt. 1933 mit Prinzessin Juliana an Bord statt. Das Schiff war zu dieser Zeit das stärkste Schiff und Flaggschiff der...
Mittwoch, 19. Januar 2011
Die Originale Die Vladimir Monomach und die Rurik waren zwei Panzerkreuzer der russischen Marine. Die Vladimir Monomach wurde 1881 auf Kiel gelegt und 1883 fertig gestellt. Sie war 90,3 m lang und 15,8 mm breit und hatte 520 Mann Besatzung. Ihre...
Montag, 26. April 2010
Die Zivilschifffahrt führt ja leider immer noch ein Stiefkinddasein bei den Herstellern von Modellschiffsbausätzen. Als ich die folgenden beiden Bausätze von Niko sah, musste ich sofort an zivile Frachter denken. Der Minenleger hat doch genau...
Montag, 01. März 2010
Das Original Die Huascar war ein Turmschiff mit einem eisernen Rumpf, zwei Masten und einem mittschiffs stehenden Einzelturm. Die Bewaffnung bestand aus zwei 25,4 cm Armstrong Kanonen, zwei 12 cm Armstrong Kanonen und einer 12 Pfünder Kanone....
Mittwoch, 10. Februar 2010
Das Original Die Lumey wurde 1966 auf der Schiffwerft Gebr. Coops in Hoogezand für die Reederei G. Dost in Groningen gebaut. Die Baunummer war 238 und ihre Probefahrt fand am 11.7.1966 statt. Sie war ein typischer Glattdecker speziell für...
Sonntag, 06. September 2009

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>
Seite 5 von 7