Modellsuche

Suchen


Frankreich

Frankreich » Modellbauer » Eberhard Sinnwell

Eberhard Sinnwell (31)

Ergebnisse 1 - 10 von 31

Das Original Die schwedische Korvette HMS Visby (K31) ist das erste von fünf Schiffen ihrer Klasse. Die Klasse ist stark darauf optimiert, nur schwer zu orten zu sein. Der Rumpf besteht aus Verbundkunststoffen und antimagnetischem Stahl. Die...
Donnerstag, 09. Juli 2020
Das Original Die schwedischen Korvetten der Visby-Klasse sind eine Neuentwicklung mit Stealth-Eigenschaften. Die bisher gebauten fünf Einheiten tragen die Namen schwedischer Städte: Visby (K31), Helsingborg (K32), Härnösand (K33), Nyköping...
Montag, 25. Mai 2020
Das Original Die Hr. Ms. Evertsen war ein niederländischer Zerstörer der Admiral-Klasse und sollte ein Gegengewicht zu der zunehmenden japanischen Bedrohung im Fernen Osten darstellen. Die Klasse bestand aus vier Einheiten, diese waren die Van...
Donnerstag, 12. März 2020
Das Original Die deutschen U-Boote des Typs VII waren die meistgebauten U-Boote überhaupt, während des Zweiten Weltkrieges entstanden davon 705 Stück. Geplant war der Bau weiterer Boote, aber dies wurde zugunsten des besseren Typs XXI...
Mittwoch, 29. Januar 2020
Das Original Die Klasse 207 war der erste große Exportentwurf deutscher Werften. Die Kiellegung der ersten Boote begann im Jahr 1961. Zu dieser Zeit gab es für die deutschen Werften noch Beschränkungen, weshalb die deutschen U-Boote...
Montag, 16. September 2019
Das Original Im Jahr 1933 setzte die US Navy das erste Dockschiff der ARD-1-Klasse ein. Es war in der Lage, teilweise unterzutauchen, um beschädigte Einheiten aufnehmen zu können und diese nach dem Aufschwimmen zu reparieren. Dieses...
Montag, 24. Juni 2019
Das Original Bei dem russischen Projekt 955/955a mit der NATO-Bezeichnung Borei handelt es sich um ein strategisches Atom-Unterseeboot der vierten Generation. Der Name dieser Klasse stammt vom griechischen Windgott Boras. Diese SSBNs (Ship...
Donnerstag, 31. Januar 2019
Das Original "Die Triere oder Trireme (lateinisch trieris, triremis, beides zu Deutsch: Dreiruderer) war ein rudergetriebenes Kriegsschiff des Altertums mit drei gestaffelt angeordneten Reihen von Riemen. Sie war vom 6. bis zum 3. Jahrhundert v....
Mittwoch, 19. Dezember 2018
Das Original Als vergrößerte Weiterentwicklung der M-Klasse entstand ab August 1914 bei Zeppelin die P-Klasse. Das Gerüst des Luftschiffes bestand aus Duraluminium, welches mit Zelluloselack behandelter Leinwand bespannt war. Der Antrieb...
Freitag, 12. Januar 2018
Das Original Die Fregatte Augsburg (F222) gehörte der Köln-Klasse an und hatte fünf Schwesterschiffe. Diese waren die Köln (F220), die Emden (F221), die Karlsruhe (F223), die Lübeck (F224) und die Braunschweig (F225). Die Schiffe wurden...
Donnerstag, 28. September 2017

<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>
Seite 1 von 4