Modellsuche

Suchen


HMCS Snowberry 1/72 von Stefan Labich Drucken
Sonntag, 06. Juni 2004 um 13:19

Angaben von Revell zum Bausatz



Maßstab 1:72
Einzelteile 1003
Länge 850 mm
Skill-Level 5



Die Formen des ursprünglich von Matchbox herausgebrachten Bausatzes stammen aus den 70er Jahren.



War es früher möglich drei Varianten zu bauen (die britische HMS Bluebell, die kanadische HMCS Snowberry und die amerikanische USS Saucy) so hat Revell in der Anleitung und den Decals die HMS Bluebell weggelassen. Dies ist schade und unnötig, denn die Teile sind selbstverständlich noch an den Spritzästen vorhanden.



Die Detaillierung, Paßgenauigkeit und auch die Spritzqualität des Baukastens sind nach heutigen Maßstäben als schlecht zu bezeichnen. Wer also Schleiforgien, Improvisation und teilweisen Scratchbau scheut, sollte die Finger davon lassen!



Aufgrund des farbenfrohen Tarnschemas (Western Approaches Scheme) habe ich mich für den Bau der kanadischen Variante HMCS Snowberry entschieden.



Zum Modell und den Bildern

Nach fast 9 Monaten Bauzeit ist meine HMCS Snowberry fertig. Dieses Modell ist mein Wiedereinstieg in den Plastikmodellbau nach etlichen Jahren Pause. Wer wissen will welche Fehler ich dabei gemacht und welche Fettnäpfe ich heimgesucht habe, kann den Baubericht dazu lesen.



Ein paar Dinge vorweg.



Mit diesem Modell erhebe ich nicht den Anspruch der Originaltreue. Der Bausatz selbst stellt das Schiff sehr frei dar (um nicht zu sagen in großen Bereichen einfach falsch). Da zur Bauzeit keine Literatur für mich verfügbar war (erst letzten Monat bekam mich ein Exemplar der Wiederauflage von Corvettes of the Royal Canadian Navy...), habe ich mich damals entschieden das Projekt als vorbildähnlich zu bauen und in erster Linie auf den Gesamteindruck zu achten.



Die Fotos wurden mit einer Sony DSC-F505 Digitalkamera aufgenommen. Ein 300W Halogenstrahler aus dem Baumarkt sowie eine Halogenschreibtischlampe dienten zur Ausleuchtung. Ein Stativ sowie die festgelegte Blende von 2.8 sorgten für die nötige Tiefenschärfe.



































Sensationelle Originalbilder aufgetaucht

Bei meinen Recherchen in den Archiven der Royal Canadian Navy sowie der Deutschen Marine bin ich auf sensationelle, bisher noch nie veröffentlichte Originalfotos der HMCS Snowberry gestoßen! Offenbar ist das Schiff damals nur knapp einer Versenkung entgangen!