Modellsuche

Suchen


Chinesisches Landungsschiff Kunlun Shan (1/700, DreamModels) von Rui Matos Drucken
Donnerstag, 20. Oktober 2011 um 07:00

Kunlun Shan

Das chinesische Landungsschiff Kunlun Shan ist das erste Schiff des Typ 071. Die Klasse kann ein Bataillon mit 500-800 Soldaten und 15-20 gepanzerten Fahrzeugen transportieren. Die Landung kann mit Hilfe von Changhe Z-8-Hubschraubern (eine Lizenversion der Aérospatiale Super Frelon), für die Hangar und Flugdeck vorhanden sind, und mit Luftkissenfahrzugen der Yuyi-Klasse, für die achtern ein Dock vorgesehen ist, erfolgen.

Die Kunlun Shan ist 210 m lang und 28 m breit, sie verdrängt 20 000 t. Der Antrieb erfolgt mittels vier Diesel mit insgesamt 47 200 PS, womit 22 kn erreicht werden. Die Eigenbewaffnung besteht aus einem AK-176 7,6 cm-Geschütz und vier AK-630 3 cm-Nahbereichsabwehrgeschützen. Der Hangar fasst zwei bis vier Z-8-Hubschrauber und das Dock wahrscheinlich bis zur vier Luftkissenfahrzeuge der Yuyi-Klasse.

Kunlun Shan wurde auf der Werft Hudong-Zhonghua gebaut und 2007 als Teil der Südmeer-Flotte mit dem Heimathafen Zhanjiang, Guangdong in Dienst gestellt.

Quellen: Type 071 amphibious transport dock (Wikipedia)

Kunlun Shan

Das Modell wurde im Maßstab 1/700 aus dem Bausatz von DreamModels gebaut.

Link zur Bildergalerie

Rui Matos

(Text über Orginal von Lars)