Modellsuche

Suchen


Britisches Jagd-U-Boot Trenchant (1/350, Airfix) von Jan Pape Drucken
Dienstag, 02. Oktober 2012 um 06:00

 

U-Boot-Spezialwoche

 

Das Original

HMS Trenchant ist das fünfte Boot der Trafalgar-Klasse, welche das Rückgrat der britischen Jagd-U-Boot-Flotte bildet, aber nach und nach von der Astute-Klasse abgelöst wird. Das Vorbild wurde 1989 nach über dreijähriger Bauzeit in Dienst gestellt.

Ende der 90er Jahre experimentierte die Royal Navy mit verschiedenen Tarnanstrichen an Trenchant und ihrem Schwesterboot Torbay. Dies geschah offensichtlich nach Operationen während des Jugoslawienkrieges, wo die Boote in den seichten Gewässern der Adria von Flugzeugen aus visuell geortet werden konnten.

Einen dieser Anstriche habe ich für das Modell gewählt und der macht sich toll, gerade im grau-schwarzen Einerlei von größeren U-Boot Sammlungen.

Das Modell

…kommt von Airfix und hat ein tolles Preis/Leistungsverhältnis. Die Details sind nicht allzu grob, die Qualität geht in Ordnung, erfordert aber moderate Nacharbeit. Der Rumpf ist dreiteilig ausgeführt, um die etwas komplizierte Form des Bugs zu treffen. Der Antrieb kann wahlweise als konventionelle Schiffschraube, für eine frühe HMS Trafalgar, oder als „Pump-Jet“ für die restlichen Boote der Klasse ausgeführt werden. Decal und Bauanleitung sind wirklich sehr gut. Geluftpinselt wurde das Modell mit angemischten Tamiya Acryllacken.

Jan Pape