Modellsuche

Suchen


Flugzeugträger USS United States (1/700, Blue Ridge Models) von Nick Shipp Drucken
Montag, 22. Mai 2017 um 05:00

Das Original

Der Flugzeugträger USS United States (CVA-58) sollte der erste Superträger der US Navy werden und wurde 1949 auf Kiel gelegt. Das Schiff sollte primär strategische Bomber für Angriffe mit Atombomben tragen. Damit wurde der Träger zum Mittelpunkt eines Konflikts zwischen der US Navy und der US Air Force, die ihr Monopol für strategische Bomber gefährdet sah. Das Ergebnis war, dass nur fünf Tage nach Kiellegung der Bau des Schiffs wieder eingestellt wurde. Eine Revolte der Admirale gegen diese Entscheidung endete mit einer Niederlage der Navy. Erst der Koreakrieg überzeugte die Regierung, dass weitere Superträger notwendig wären - aber dann als Mehrzweckträger ohne einen Fokus auf strategische Bombeneinsätze.

Die United States sollte schwere Bomber und ihre Geleitjäger tragen. Es sollten gleichzeitig vier Flugzeuge starten können, wofür zusätzlich zu zwei Katapulten am Bug noch zwei Katapulte mittschiffs auf "Winkeldecks" geplant waren, die nach beiden Seiten gerichtet waren. Diese "Winkeldecks" ähnelten aber nicht den späteren echten Winkeldecks, die das Durchstarten bei Landungen ermöglichten, sondern waren nur Decksüberhänge, um den Katapultstart mittschiffs zu ermöglichen. Das Schiff sollte keine Insel erhalten, sondern nur zwei seitliche Brücken, die nicht über das Flugdeck hinausragten.

Die United States sollte 331 m lang und 60 m breit werden und eine Verdrängung von etwa 83.000 ts haben. Als Antrieb waren acht Kessel und vier Dampfturbinen mit insgesamt 280.000 PS vorgesehen, die 33 kn ermöglichen sollten. Es sollten 12-18 schwere Bomber und 54 Jagdflugzeuge mitgeführt werden. Die Bewaffnung hätte aus acht 12,7 cm-Geschützen und 16 7,62 cm-Geschützen bestanden. Die wahrscheinliche Besatzungstärke wäre etwa 5000 Mann gewesen.

Das Modell

Das Modell des Flugzeugträgers USS United States habe ich aus dem Bausatz von Blue Ridge Models im Maßstab 1/700 gebaut. Der Bausatz enthält eine Vielzahl von Flugzeugen, von denen einige für das Schiff vorgesehen waren, aber entweder nie gebaut wurden oder nicht über das Prototypenstadium hinaus kamen:

Douglas Model 1186-C, Grumman XF10F Jaguar, North American AJ (A-2) Savage und Vought XF5U.

Ich ergänzte noch einige McDonnel F2H-2 Banshee und Grumman Avenger (Frühwarnversion), die im 3D-Druck von Shapeways hergestellt wurden.

Der Bausatz ist gut gemacht und detailliert, es fehlten aber einige Teile, darunter ein 12,7 cm-Geschütz und einige Messingrohre.

Ich versuchte, das Modell so darzustellen, wie die USS United States ausgesehen haben könnte, wäre sie Mitte der 1950er tatsächlich in Dienst gestellt worden.

Nick Shipp

(übersetzt aus dem Englischen und Text über Original von Lars)