Modellsuche

Suchen


Black Cat Models: 20 mm Oerlikon Geschütze (1/350) Drucken
Freitag, 01. März 2019 um 06:00

20 mm Oerlikon auf USS North Carolina

Modell: 20 mm Oerlikon
Hersteller: Black Cat Models
Maßstab: 1/350
Material: 3D-Druck
Art.Nr.: AC350001a-d, AC350002a-d, AC350003a
Preis: 9,95 €

Die 20 mm Oerlikon war im Zweiten Weltkrieg das Standardgeschütz für die leichte Flak der US Navy und der Royal Navy (wurde aber auch bei den Achsenmächten eingesetzt). Black Cat Models hat eine ganze Reihe dieses Geschützes in verschiedenen Varianten als Nachrüstsätze im Maßstab 1/350 herausgebracht:

  • AC350001a: 20 mm Oerlikon Mk. 4/0 Standard shield
  • AC350001b: 20 mm Oerlikon Mk. 4 gun with cartridge case collecting bag
  • AC350001c: 20 mm Oerlikon Mk. 4 gun and square opening shield
  • AC350001d: 20 mm Oerlikon Mk. 4 gun and oval opening shield
  • AC350002a: 20 mm Oerlikon Mk. 10 gun on tripod pedestal
  • AC350002b: 20 mm Oerlikon Mk. 10 gun on tripod pedestal with cartridge collecting bag
  • AC350002c: 20 mm Oerlikon Mk. 10 gun on tripod pedestal and square opening shield
  • AC350002d: 20 mm Oerlikon Mk. 10 gun and oval opening shield
  • AC350003a: 20 mm Oerlikon Mk. 24 twin gun

Die jeweils 12 Einzelgeschütze bzw. die 10 Zwillingsgeschütze sind in einen Rahmen integriert, der mit doppelseitigem Klebeband in einer Blister-Box befestigt ist. Das Material ist relativ weich und elastisch. Die Oberflächenstruktur ist glatt und bedarf außer einer Reinigung (z. B. mit Alkohol) keiner Nachbearbeitung.

Art.Nr. …1a zeigt das Geschütz mit Standardschild und massivem Sockel.

Art.Nr. …2a zeigt die gleiche Ausführung auf einem 3-Bein-Gestell.

Bei Art.Nr. …2b ist zusätzlich ein Auffangbeutel für die Geschosshülsen angebracht. Die gleiche Ausführung mit massivem Sockel liefert Art.Nr. …1b.

Art.Nr. …2c hat einen Schild mit oben rechteckig vergrößertem Ausschnitt. Art.Nr. …1c zeigt die gleiche Ausführung auf massivem Sockel.

Eine dritte Variante des Schildes mit oben oval erweitertem Ausschnitt liefert Art.Nr. …1d auf massivem Sockel. Art.Nr. ..2d bringt diese Ausführung auf einem 3-Bein-Gestell.

Schließlich gibt es unter Art.Nr. ..3a noch die Zwillingsversion der 20 mm Oerlikon. Auch hier bot Black Cat Models ursprünglich eine Ausführung auf massivem Sockel und eine mit 3-Bein-Gestell an. Da dieses Geschütz jedoch nur auf dem 3-Bein-Gestell montiert wurde, hat der Hersteller – nach Kritik aus Modellbauerkreisen – dies geändert und die Version mit dem massiven Sockel aus dem Programm genommen.

Fazit

Genau das Richtige für gehobene Ansprüche. Dank der verschiedenen Varianten kann der ambitionierte Modellbauer sein Modell originalgetreu nachrüsten. Dies erfordert dann zwar einige Recherche, aber das ist ja nichts Ungewöhnliches für Modelle, die gehobenen Ansprüchen genügen sollen. Schade ist eigentlich nur, dass die Geschützrohre fest montiert sind und damit in der Höhe nicht gerichtet werden können. Das ist aber der Preis dafür, dass man die Geschütze nicht erst aus verschiedenen Teilen (und womöglich auch noch verschiedenen Materialien) mühsam zusammenkleben muss.

alt sehr empfehlenswert


Falk Pletscher

Wir danken Black Cat Models für das Bausatzmuster