Drucken
Hoogars Deckelbild


Modell: Hoogars
Hersteller: Artitec
Maßstab: 1/87
Material: Resin, Fotoätzteile, Abziehbilder
Art.Nr.: 50.141
Preis: 49,2 €

Das Original

Das Hoogaars ist ein Typ Segelschiff, das in Zeeland zur Fischerei verwendet wurde. In kleinem Umfang wurde mit ihm vor der Küste mit Netzen gefischt, aber hauptsächlich wurde das Hoogaars in der Muschel und Austernfischerei eingesetzt. Der Name Hoogaars wurde erstmals im 16. Jahrhundert für kleine Frachtschiffe benutzt. Das Hoogaars ist ein Plattbodenschiff mit Seitenschwertern und einem geringen Tiefgang. Charakteristisch sind das stark abfallende Heck und das große breite Ruder, das oft tiefer ging als das Heck. Die frühen Hoogaars hatte alle ein gerades Heck, aber ab 1900 wurden die Hecks in abgerundeter Form gebaut.

Heute werden die Hoogaars nur noch als Freizeitboote genutzt und seit 1990 kümmert sich eine Stiftung um die Erhaltung der Hoogaars.

Im Freizeitbereich gibt es jetzt  auch schon viele Nachbauten von Hoogaars.

Der Bausatz

Mit der Hoogaar hat Artitec ein wunderschönes Modell herausgebracht, das ausgezeichnet zu den historischen Schiffmodellen passt, die Artitec bis jetzt veröffentlich hat. Es ist ein relativ kleines Model, mit nicht allzu vielen Teilen und ist so auch für den Anfänger geeignet.

Hoogars Rumpf Hoogars Rumpf


Der Bausatz ist aus Resin, und sehr detailliert gegossen. Die Masten enthalten einen Metallkern, so können sie nicht mehr brechen oder sich so leicht verziehen. Sehr schön sind die gerefften Segel aus Resin. Falls man das Schiff unter Segel darstellen will, gibt es eine Schablone für die Herstellung der Segel.

Hoogars Mast mit Metallkern Hoogars gereffte Segel


Im Internet findet man sehr viele Bilder von Hoogaars, sowohl von historischen, als auch von Freizeitbooten, wie sie heute genutzt werden. Der Modellbauer kann also mit einiger Initiative aus dem Bausatz viele verschieden Schiffe bauen.

Hoogars weitere Teile

Der Eisenbahnmaßstab HO eignet sich auch hervorragend dafür, das Model in ein Diorama zu setzen.

Die Fotoätzteile

Enthalten ist eine kleine Fotoätzteilplatine:

Hoogars Fotoätzteile

Die Abziehbilder und weitere Teile

Die Abziehbilder sind für die Beschriftung des Hoogars:

Hoogars Die Abziehbilder und weitere Teile

Die Anleitung

Hoogars Anleitung Hoogars Anleitung Hoogars Anleitung Hoogars Anleitung


Hier noch Fotos eines gebauten Modells (Quelle Artitec)

Hoogars gebautes Modell Hoogars gebautes Modell Hoogars gebautes Modell

Fazit

Ich kann den Bausatz uneingeschränkt empfehlen

uneingeschränkt empfehlenswert


Thomas Sperling