Titel

Titel: In the Shadow of the Battleship: Considering the Cruisers of World War II
Autor: Richard Worth
Verlag: Nimble Books LLC
Erscheinungsjahr: 2008
ISBN-13: 978-1-934840-52-8
Umfang: 42 Seiten mit schwarz-weiß Fotos und Zeichnungen
Preis: ca. 16 €

Inhalt

Diese Buch richtet sich eindeutig an Kreuzer-Fans. Es ist kein großes Nachschlagwerk, es ist auch kein toller Fotoband, sondern besteht eigentlich nur aus drei Artikeln, die hier in einem kleinen Buch zusammengefasst sind. Der erste - "Liars and Statistics: Protection in Cruiser Design" - diskutiert die Stärke der Panzerung US-amerikanischer, japanischer, französischer, italienischer, britischer, deutscher und russischer Leichter und Schwerer Kreuzer.

Seitentitel

Titel: Anstriche und Tarnanstriche der deutschen Kriegsmarine
Autor: Dieter Jung, Arno Abendroth, Norbert Kelling
Verlag: Bernard & Graefe
Erscheinungsjahr: 1997
ISBN: 3-7637-5964-6
Seiten: 170
Fotos: farbig/schwarzweiß
Preis: ab 3,55 € antiquarisch

Umschlagtext

 

Tarnanstriche für deutsche Schiffe entwarf zu Beginn des Zweiten Weltkrieges individuell das Technische Amt der Kriegsmarinedienststelle (KMD) Hamburg. Später bemühten sich die Marine-Gasschutz- und Luftschutz-Inspektion um die Entwicklung von Tanrmustern auf wissenschaftlich-theoretischer Basis. Doch die Auswahl eines dieser Muster, die Wahl und ggf. die Mischung der Farben blieben in das Ermessen des jeweiligen Kommandos gestellt.

Titel

Titel: British Warship Photograph Collection
Autor: Takagi Hiroshi
Verlag: Kojinsha
Erscheinungsjahr: 2008
ISBN: 978-4-7698-1415-3
Umfang: 128 Seiten mit schwarz-weiß Fotos
Preis: 3600 Yen (aktuell ca. 28 €)

Inhalt

In gleicher Aufmachung wie Japanese warship photograph collection ist auch ein Band über die Royal Navy herausgekommen. Behandelt werden hier Schlachtschiffe (von der Inflexible von 1881 bis zur Resolution von 1916, 39 Seiten), Geschütze Kreuzer 1. Klasse, Panzerkreuzer und Schlachtkreuzer (von der Undaunted von 1889 bis zur Hood von 1920, 31 Seiten), Geschützte Kreuzer 2. und 3. Klasse sowie Leichte Kreuzer (von der Charybdis von 1896 bis Galatea von 1914, 13 Seiten) und Zerstörer (Ferret, 1893 bis Seymour, 1916, 17 Seiten). Dazu gibt es noch diverse Aufnahmen (18 Seiten), die in erster Linie Schlachtschiffe u.a. bei Flottenparaden, im Bau und mit Tarnschema während des Ersten Weltkreigs zeigen.



Titel: Das Ende der französischen Flotte im Zweiten Weltkrieg – Toulon 1940 - 1944
Autor: Hannsjörg Kowark
Verlag: E.S. Mittler & Sohn GmbH
Erscheinungsjahr: 1998
ISBN-13: 978-3813205480
Seiten: 207
Fotos: ca. 280 schwarz-weiß
Preis: antiquarisch ca. 25 €

Titel

Titel: Le Navi Da Battaglia Classe „Littorio“ 1937 - 1948
Autor: Erminio Bagnasco und Augusto de Toro
Verlag: Ermanno Albertelli Editore, Parma
Erscheinungsjahr: 2008
ISBN: 88-87372-66-7
Seiten: 312
Größe: 30,4 x 21,8 x 2,2 cm
Preis: 75 - 80 €

 

Da es sich bei diesem Buch um eine Beschreibung einer einzigen Klasse handelt, ist der Aufbau recht einleuchtend. Es beginnt mit einem kurzen Abriss der Marinepolitik zwischen den Weltkriegen und geht dann sofort auf die lange Entwurfsperiode der Schiffe ein. Nach einer Überleitung in der die verschiedenen Bauabschnitte beleuchtet werden, wird näher auf bestimmte Teile der Schiffe eingegangen (Panzerschutzschema, Bewaffnung, Antriebsanlage, Feuerleitanlage, Bordflugzeuge, Unterwasserschutzsystem Stichwort Pugliese-System).



Titel: Fleet Air Arm in Focus (part one)
Autor: CDR D. A. Hobbs
Verlag: Maritime Books
Erscheinungsjahr: ca. 1990
ISBN: 0-907771-45-9
Seiten: 96
Fotos: 96
Format: 24 x 17.5 cm
Preis: ca. 12€

Inhalt

Die "... in Focus"-Serie ist kein Buch im herkömmlichen Sinn, sondern mehr eine Fotosammlung. Auf jeder Seite ist dabei ein qualitativ gutes Bild gedruckt, Text ist nur in Form von Bildlegenden vorhanden. Das erste Band behandlet hauptsächlich die Anfänge der Marinefliegerei bis ca. 1950. 



Titel: Naval Firepower. Battleship guns and gunnery in the Dreadnought Era
Autor: Norman Friedman
Verlag: Seaforth Publishing
Erscheinungsjahr: 2008
ISBN: 978-1-84415-701-3
Umfang: 319 Seiten mit schwarz-weißen Photos und Zeichnungen
Preis: ca. 50 Euro



Titel: Raising the Red Banner. The Pictorial History of Stalin’s Fleet 1920-1945
Verlag: Spellmount
Autor: Vladimir Yakubov und Richard Worth
Umfang: 224 Seiten mit schwarz-weißen Photos
Erscheinungsdatum: 2008
ISBN: 978-1-86227-450-1
Preis: 20 Pfund (ca. 26 €)




Titel: Churchill´s Navy
Verlag: Conway
Autor: Brian Lavery
Umfang: 288 Seiten
Erscheinungsdatum: 2006
ISBN: 13: 9 781844 860357
Preis: 66 €




Titel: A Century of the Royal Navy at Malta
Verlag: Book Distributors Ltd
Autor: Joseph Bonnici and Michael Cassar
Umfang: 320 Seiten mit schwarz-weißen Photos
Erscheinungsdatum: 1999
ISBN: - (DDC 359. 00941)
Preis: 31,80 €