Drucken

Buchreihe Marine-Arsenal
Titel: Leichte und mittlere Artillerie auf Deutschen Kriegsschiffen
Verlag: Podzun-Pallas-Verlag
Autor: Werner F.G. Stehr und Siegfried Breyer
Umfang: 48 Seiten mit SW Bildern, Zeichnungen und Skizzen
Erscheinungsdatum: 1999
ISBN: 3790906646
Preis: Auf dem Heft 24,80 DM ~12,60 Euro

Inhaltsübersicht:


Vom 2 cm-MG C 30 über die 2 cm-Flak C 38 bis zur 12,8 cm K.M. 41 in Drh.L. C38 (LM 41) werden verschiedene Typen ausführlich besprochen. Für einige Geschütze sind gezeichnete Seitenansichten und Aufsichten vorhanden, welche mit den Bildern der Waffe als gute Bauergänzung dienen können.
Eine kurze Übersicht über die gezeigten Geschütze:
2 cm-MG C 30 und C 38 (ohne Zeichnung)
2 cm-MG C 30 in DOPP.L. C 37 (ohne Zeichnung)
2 cm-Flak C38 in Dopp.L. LM 44 (nur Text)
2 cm-MG C 30 in einfahrbarer Ubootlafette (nur Text)
2 cm-MG C 30 in Dopp.L. mit Panzerkuppel (ohne Zeichnung)
2 cm-MG C 35 bzw. C 38 in Vierlingslafette C 38
3,7 cm S.K. C 30 in M.L.P. C 30 und in Dopp.L. C 30
3,7 cm-Flak M 42 (ohne Zeichnung)
3 cm-Flak 103/38 und MK 303 (ohne Zeichnung)
4 cm Flak 28 (Bofors) (ohne Zeichnung)
5,5 cm-Flak Gerät 58 (nur Zeichnung)
7,5 cm-S.K. (Flak) C 34 in Einheitslafette C 34 (nur Text)
8,8 cm S.K. C 13 in (Einzel-) M.P.L. C 13 (ohne Zeichnung)
8,8 cm S.K. C 25 in 8,8 cm Dopp.L. C 25 (1 Bild und 1 Einbauzeichnung)
8,8 cm S.K. C 31 in 8,8 cm-Dopp.L. C 31 und 8,8 cm S.K. C 32 in Dopp.L. C 32 (1 Bild und Zeichnungen)
8,8 cm S.K. C 30 in 8,8 cm M.P.L. C 30 / 8,8 cm S.K. C 30 in 8,8 cm M.P.L. C 30 U (nur Text)
10,5 cm-S.K. C 16 in M.P.L. C 16 bzw. C 30 (ohne Zeichnung)
10,5 cm S.K. C 28 in M.P.L. C 28 (nur Zeichnung)
10,5 cm S.K. C 32 in M.P.L. C 32 / C 32 g.E. (mehrere Ausführungen mit Bildern und Zeichnungen)
10,5 cm K.M. 44 in Flak-L.M.44 und 10,5 cm Dopp.L.M.44 (nur Text)
10,5 cm-S.K. C 33 in 8,8 cm-Dopp.L. C 31 und 10,5 cm-S.K- C 33 nA in 10,5 cm-Dopp.L. C 37 (mehrere Zeichnungen und viele Bilder)
12 cm S.K. L/46 Mk.8 (niederländisch) (ohne Zeichnung 1 Bild)
12,7 cm-S.K. C 34 in M.P.L. C 34
12,8 cm K.M. 41 in Drh.L. C 38 (LM 41) (nur Zkizze und Text)
Technische Daten
Es folgt die Rubrik "Internationale Flottennachrichten und Marineüberblick" mit 6 Seiten.
Die historische Seite befasst sich mit folgendem Thema:
"SVENT ISTVÁN - Opfer von vier Torpedos?"
Den Abschluss bildet auch diesmal der Abdruck einer alten Postkarte:
Das Linienschiff KAISER BARBAROSSA

Fazit:


Dieses Heft, obwohl nicht schlecht aufgemacht, sollte nicht Überbewertet werden. Informationen zur Herstellung von Geschützen für den Modellbau lassen sich Ihm leider nicht entnehmen, da dazu die Fotos und Zeichnungen nicht ausreichen.
Auch sollte erwähnt werden, das die Qualität der Fotos nicht die beste ist.
Trotzdem läd das Heft zum Stöbern und Lesen ein.