Drucken


Buchreihe Marine-Arsenal
Titel: Flugzeugkreuzer Flugzeugmutterschiffe Flugzeugtender bis 1945
Verlag: Podzun-Pallas-Verlag
Autor: Siegfried Breyer
Umfang: 48 Seiten mit SW Bildern, Zeichnungen und Skizzen
Erscheinungsdatum: 1994
ISBN: 3790905097
Preis: Auf dem Heft 24,80 DM ~12,60 Euro
Nach einer kurzen Einführung geht es gleich zur Sache. Die Schiffe werden meistens mit Text, Zeichnungen/Skizzen und Bildern gezeigt.
Es werden folgende Schiffe vorgestellt:
Britische Schiffe:
ARK ROYAL
EMPRESS
RIVIERA
ENGADINE
BEN-MY-CHREE
CAMPINIA
VINDEX
MANXMAN
PEGASUS
VINDICITIVE ex CAVENDISH
ALBATROSS

Deutsche Schiffe:
ANSWALD (F.S.I)
SANTA ELENA (F.S.II)
OSWALD (F.S.III)
GLYNDWR
STUTTGART
Projekt ROON

Französische Schiffe:
FROUDRE
CAMPINAS
COMMANDANT TESTE

Japanische Schiffe:
WAKAMIYA
NOTORO-Klasse
KAMOI
CHITOSE-Klasse
MIZUHO
NISSHI
AKITSUSHIMA
Hilfs-Flugzeugmutterschiffe

Schiffe der US Navy:
SHAWMUT und AROOSTOOK
LANGLEY siehe Marine-Arsenal Sonderheft Band 7
WRIGHT
CURTISS-Klasse
CURRITUK-Klasse
CHILDS-Klasse
BARNEGAT-Klasse

Italienische Schiffe:
ELBA
EUROPA
GIUSEPPE MIRAGLIA

Sovietische Schiffe
ORLITSA
ALMAZ
IMPERATOR ALEKSANDR I.,IMPERATOR NIKOLAY I.I
RUMYNIYA

Schwedische Schiffe:
DRISTIGHETEN
GOTLAND

Spanische Schiffe:
DEDALO
Eine Zusammenfassung schließt den Teil ab.
Dann folgen vier Seiten mit "Internationalen Flottennachrichten und Marinerundblick", eine Seite mit der "Historischen Seite" zum Thema Hilfskreuzer METEOR: "Ein kleines Schiff bewirkt Umschwung im Denken". Als Abschluss die Rubrik "Kriegsschiffe auf alten Postkarten" mit dem Britischen Linienschiff GOLIATH

Fazit:


Ein tolles Heft mit guten Fotos und Zeichnungen/Skizzen die von einem eher unbekannten Kapitel der MArinegeschichte berichten!
Die Bilder und die Beschreibungen sind sehr schön und es macht einfach Spaß zu lesen mit was für technischen Problemen man damals zu kämpfen hatte.
Sehr zu empfehlen!