Drucken

Buchreihe Marine-Arsenal
Titel: Die Kreuzer der k. und k. Marine
Verlag: Podzun-Pallas-Verlag
Autor: Erwin Sieche
Umfang: 48 Seiten mit SW-Bildern, Zeichnungen und Skizzen
Erscheinungsdatum: 1994
ISBN: 3790905062
Preis: Auf dem Heft 19,80 DM ~10,10 Euro

Inhaltsübersicht:



Mit der Übersicht "Die Kreuzer - Eine komplexe Typenfamilie" beginnt Band 27. Hiernach folgt die Rubrik "Die Geschützten Kreuzer" mit den Schiffen KAISER FRANZ JOSEPH I. und KAISERIN ELISABETH, die mit Text, Bild und kleinen Skizzen vorgestellt werden. Weiter geht es dann mit den Panzerkreuzern. Hier macht die KAISERIN und KÖNIGIN MARIA THERESIA den Anfang, gefolgt von KAISER KARL VI. und der SANKT GEORG, die auch wieder alle mit Texten, Bildern und Skizzen/Zeichnungen beschrieben werden. Jetzt folgt die Rubrik über "Die kleinen Kreuzer" mit den Namen: ZENTA, ASPERN und SZIGETVÁR. Auch hier sind wieder Texte, wunderbare Detailfotos und Skizzen/Zeichnungen vorhanden. "Die Rapidkreuzer" folgen mit ADMIRAL SPAUN und dem "Der verstärkte Typ ADMIRAL SPAUN" mit den Schiffen HELGOLAND, NOVARA und SAIDA. Hier gibt es auch wieder Texte, Bilder und einige Zeichnungen/Skizzen. Im Schnelldurchlauf werden die "Der Typ Ersatz-Kreuzer" mit den Kreuzern K, L, und M, den "China-Kreuzern" und dem "Kreuzer `Projekt VII´" behandelt. Den Abschluß bildet eine Tabelle mit dem Titel "Die k. und k. Kreuzer im Überblick" und das war dann schon wieder dieses Heft.
Den "Internationalen Flottennaachrichten und Marinerundblick" auf sieben Seiten folgt dann die "Historische Seite" mit dem Thema: "NING HAI und PING HAI - zwei vergessene Kreuzer der Chinesischen Marine" auf zwei Seiten. Den Abschluß des Heftes bildet wieder die Rubrik über "Schiffe auf alten Postkarten" mit der VASCO DA GAMA aus Portugal!

Fazit:


Ein sehr gutes Heft auch Dank der super Detailfotos einiger Schiffe!
Empfehlenswert!