Drucken

Titel

Titel: Japanese warship photograph collection
Autor: Hiroshi Takagi
Verlag: Kojinsha
ISBN: 978-4-7698-1389-7
Erscheinungsdatum: 2008
Umfang: 128 Seiten mit schwarz-weiß Photos
Preis: 3600 Yen (ca. 23 €)

Wie der Titel schon besagt, ist dies eine Sammlung von Photos japanischer Kriegsschiffe. Behandelt werden Schlachtschiffe, Schlachtkreuzer, Geschützte Kreuzer, Panzerkreuzer, Leichte Kreuzer, Schwere Kreuzer und Zerstörer. Zudem gibt es ein Kapitel Verschiedenes u.a. mit Photos im Russisch-Japanisch Krieg erbeuteter russischer Schiffe, Detailaufnahmen, Photos der Besatzung etc. Beinhaltet sind Schiffe von den 1890ern bis zu den 1930ern – es gibt keine Aufnahmen aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs. Das Buch hat einen festen Einband, etwa DIN A4-Format (quer) und ist in Japanisch geschrieben. Der Text ist aber minimalistisch, der Schwerpunkt liegt klar auf den Photos, die oft fast über die komplette Seite gedruckt sind. Der nicht des Japanischen Kundige kann die gezeigten Schiffe aber trotzdem leicht identifizieren, da der Name auch immer in lateinischen Buchstaben dabei steht – zumindest der Name des im Vordergrund gezeigten Schiffes.

Beispielseite mit Naka und Jintsu

Von den meisten Schiffen findet sich ein Photo, teilweise gibt es auch mehrere. Es sind aber auch nicht alle Schiffe enthalten. Die Qualität des Drucks ist überwiegend sehr gut. Zahlreiche Details sind sichtbar, was dieses Buch für den Modellbauer nützlich macht.

Beispielseite mit Ashigara

Fazit

Diese Photosammlung, ist für jeden, der an japanischen Kriegsschiffen aus der Zeit vom Russisch-Japanischen Krieg bis in die Zeit zwischen den beiden Weltkriegen interessiert ist,

EMPFEHLENSWERT

Lars