Drucken
jo1

Buchvorstellung: On the Warpath in the Pacific


On the Warpath in the Pacific
Admiral Jocko Clark and the Fast Carriers
Clark G. Reynolds
Naval Institue Press,
Annapolis, Maryland
ISBN 1-59114-716-6
Preis ca. 35 EUR
Einband, 537 Seiten mit Fotos und Kartenskizzen, eine Audio CD
Ein weiteres Buch lebendiger Geschichte hat Mr. Reynolds Admiral Joseph James „Jocko“ Clark gewidmet. Das Buch befasst sich mit der Lebensgeschichte des späteren 4 Sterne Admirals der U.S. Navy. Hauptsächlich befasst sich das Buch mit dem frühen Werdegang sowie den Einsätzen als Kommandant und Admiral im zweiten Weltkrieg. Jocko Clark war der erste Flaggoffizier der erkannt hat, wie die schnellen Träger am effektivsten einzusetzen waren um möglichst großen Erfolg zu erzielen. Dabei verlangte er nicht nur sich, sondern auch seinen Untergebenen alles ab. Wer das Buch The Fighting Lady über die CV-10 USS Yorktown kennt, kommt an diesem Buch nicht vorbei. Captain Jocko Clark war der erste Kommandant der Yorktown und führte die ersten Einsätze mit dem Träger durch. Im weiteren Verlauf des Krieges stieg er bis in den Rang eines Rear Admirals auf und befehligte eine Carrier Group.
Reynolds hat es in diesem Buch verstanden, dem Leser die Person Jocko Clark näher zu bringen. Sein Wissen über die Geschehnisse basieren auf vielen Interviews mit dem Admiral, außerdem hat Reynolds in den 60er Jahren als Ghostwriter für die Memoiren des Admirals fungiert.

Neben vielen geschichtlichen Fakten erhält der Leser hier einen nahezu vollständigen Überblick über das Leben von Jocko Clark und den Einsatz der Flugzeugträger im zweiten Weltkrieg.
Das Buch ist in Englischer Sprache und verwendet vielfach Umgangssprache sowie viele Fachbegriffe!
Wer sich für lebendige Geschichte interessiert, dem sei dieses Buch wärmstens empfohlen!
Christian Bruer