Drucken

 

Spezialwoche Flugzeugträger der Colossus-Klasse

 

Flugzeugträger HMCS Bonaventure (1/700)

Das Original

Der kanadische Flugzeugträger HMCS Bonaventure (RML/RRSM/CVL 22) war der dritte und bisher letzte Flugzeugträger der kanadischen Marine. Davor hatte Kanada die Warrior der Colossus-Klasse und die Magnificent der Majestic-Klasse in Dienst. Bonaventure gehörte ebenfalls zur Majestic-Klasse. Diese war eine Variante der Colossus-Klasse, die für schwerere Flugzeuge eingerichtet war und eine Reihe weiterer kleinerer Verbesserungen aufwies. Von der Majestic-Klasse wurden 1943 sechs Schiffe begonnen, aber keines war vor dem Ende des Zweiten Weltkriegs fertig. Zwei der Schiffe, HMAS Sydney (ex Terrible) und HMCS Magnificent, wurden 1948 für die australische bzw. kanadische Marine fertiggestellt. Der Bau der anderen Schiffe wurde eingestellt. Als die kanadische Marine einen moderneren Träger suchte, wurde der Bau eines der unfertigen Schiffe, der Powerful, wieder aufgenommen und der Flugzeugträger nach einem stark modifizierten Entwurf als Bonaventure fertiggestellt.

Bonaventure erhielt ein Winkeldeck, ein stärkeres Katapult und einen Landespiegel. Die Insel wurde im Vergleich zum ursprünglichen Entwurf vergrößert und und auf ihr Gittermasten für die Radarantennen aufgestellt. Statt britischer Geräte wurde die Bonaventure mit US-amerikanischen Radarantennen und Flak ausgerüstet. Zu Beginn ihrer Dienstzeit operierten von ihr sowohl Jagdflugzeuge des Typs McDonnell F2H-3 Banshee als auch U-Jagd-Flugzeuge des Typs Grumman (De Havilland Canada) CS2F Tracker. Ab 1962 diente Bonaventure als reiner U-Jagd-Träger mit einer Mischung aus Tracker und U-Jagd-Hubschraubern des Typs Sikorsky HO4S. Letztere wurden später durch Sikorsky CHSS-2 Sea King ersetzt. 1966-67 wurde das Schiff modernisiert, wobei die Radarausrüstung verbessert und die vorderen beiden 7,62-cm-Zwillinge entfernt wurden.

Flugzeugträger HMCS Bonaventure (1/700)

Bonaventure war 214,6 m lang, 39,0 m breit und verdrängte 20.321 t. Der Antrieb erfolgte über vier Kessel und zwei Dampfturbinensätze, die zusammen 40.000 PS leisteten, womit 24,5 kn erreicht wurden. Die Besatzung bestand aus 1.370 Mann.

Bewaffnung
8 x 7,62 cm L/50 Mk 22 (vier Zwillingslafetten)
24 Flugzeuge (16 McDonnell F2H-3 Banshee, 8 Grumman CS2F Tracker)

Flugzeugträger HMCS Bonaventure (1/700)

Bonaventure wurde 1943 bei Harland & Wolff in Belfast als Powerful begonnen. Sie lief 1945 vom Stapel, der Bau wurde aber 1946 eingestellt. 1952-57 wurde der Träger für die kanadische Marine fertiggestellt. Bonaventure diente danach überwiegend im Nordatlantik. Sie wurde 1970 außer Dienst gestellt und 1971 nach Taiwan zum Abwracken verkauft.

Flugzeugträger HMCS Bonaventure (1/700) Flugzeugträger HMCS Bonaventure (1/700) Flugzeugträger HMCS Bonaventure (1/700) Flugzeugträger HMCS Bonaventure (1/700)

Das Modell

Mein Modell des kanadischen Flugzeugträgers HMCS Bonaventure ist ein Umbau aus dem 1/700er-Bausatz der HMS Colossus von Imperial Hobby Productions (siehe Bausatzbesprechung). Das Modell zeigt den Bauzustand von etwa 1960, als das Schiff noch mit Jagdflugzeugen des Typs F2H-3 Banshee operierte und bevor die vorderen Schwalbennester für die 7,62-cm-Flak entfernt wurden.

Flugzeugträger HMCS Bonaventure (1/700) Flugzeugträger HMCS Bonaventure (1/700) Flugzeugträger HMCS Bonaventure (1/700)

Ich habe ein neues Flugdeck aus einer Polystyrol-Platte geschnitten, zudem neue Ausleger und Galerien gebaut. Die 7,62 cm Mk 22-Zwillingslafetten stammen von Veteran Models. Die runden Schwalbennester, auf denen diese standen, habe ich aus Balsaholz geschnitten. Bonaventure hatte US-amerikanische Radargeräte der Typen SPS-10, SPS-12 und SPS-8, die ich aus dem Fotoätzteilsatz Modern USN von Gold Medal Models nahm.

Flugzeugträger HMCS Bonaventure (1/700) Flugzeugträger HMCS Bonaventure (1/700)

Die McDonnell F2H-3 Banshee und Grumman (De Havilland Canada) CS2F Tracker sind 3D-gedruckte Modelle von SNAFU (siehe hier, hier und hier).

Flugzeugträger HMCS Bonaventure (1/700) Flugzeugträger HMCS Bonaventure (1/700) Flugzeugträger HMCS Bonaventure (1/700)

Nick Shipp

(übersetzt aus dem Englischen und Text über Original von Lars)