Modell: Kortenaer-klasse/Standaard-fregat Koninklijke Marine
Hersteller: Artitec (eine verbesserte Version des Bausatz wird heute von Naval Models vertrieben)
Maßstab: 1/350
Material: Resin, Fotoätzteile, Abreibebilder
Art.Nr.: 55.109 (bei Naval Models 350-01)
Preis: 137,95 € (bei Naval Models)

Das Original

"Die Kortenaer-Klasse war eine Fregattenklasse der Königlich Niederländischen Marine. Die Schiffe wurden nach dem Ende ihrer knapp dreißigjährigen Dienstzeit bei der niederländischen Marine an Griechenland und die Vereinigten Arabischen Emirate verkauft. Die Fregatten wurden in den siebziger Jahren als Universalschiffe entworfen, um sowohl auf Bedrohungen von Flugzeugen als auch U-Booten und Kriegsschiffen reagieren zu können. Sie besaßen wie die meisten Fregattenentwürfe ihrer Zeit ein COGOG (Combined gas or gas)-Antriebssystem. Die acht Schiffe der Klasse F122 (Bremen-Klasse) der Bundesmarine, die zur gleichen Zeit gebaut wurden, stammen aus dem gleichen Entwurf und sind der Kortenaer-Klasse sehr ähnlich. Insgesamt wurden zehn Schiffe von Royal Schelde in Vlissingen und zwei weitere von Wilton-Fijenoord in Rotterdam zwischen 1975 und 1982 gebaut. Davon wurden zwei bereits in der Bauphase als Elli-Klasse an die Griechische Marine verkauft und in den Niederlanden durch zwei neue Schiffe der Jacob-van-Heemskerck-Klasse, die bessere Luftverteidigungsfähigkeiten besaßen, ersetzt.

Artitec Kogge 1/87

Modell: Kogge
Hersteller: Artitec
Maßstab: 1:87
Material: Resin
Art.Nr.: 50.134
Preis: 98,-€

Das Original

Kogge und Hanse sind zwei Begriffe, die untrennbar miteinander verbunden sind. Ohne leistungsfähige Schiffe wäre ein ausgedehnter Seehandel nicht möglich und die Hanse hätte sich nicht zur marktbeherrschenden Wirtschaftsmacht Nord- und Westeuropas entwickeln können.

Binnenschiff-Spezial

 

Rheinschiff 'Kempenaar'

Modell: Rheinschiff 'Kempenaar'
Hersteller: Artitec
Maßstab: 1:87 / H0
Material: Resin
Art.Nr.: 50.133
Preis: 119,90€

Das Original

Die alten, heute teilweise noch gebräuchlichen, Bezeichnungen klassifizierten die Binnenschiffe nach Flüssen und Kanälen. Die Maße sind die Idealmaße eines Schiffes, und entsprechen der Größe eines Schiffes, das die jeweilige Wasserstraße bei Einführung dieses Schiffstypes auf der ganzen Länge befahren konnte. Schiffe der jeweiligen Klasse können Abweichungen von den Maßangaben aufweisen, denn es handelt sich um Standardmaße.

Holländische Statenyacht Utrecht

Modell: Holländische Statenjacht Utrecht
Hersteller: Artitec
Maßstab: 1/87
Material: Resin
Art.Nr.: 50.118
Preis: 149,-€

Das Original

Die niederländische Statenjacht war ein schneller, gut manövrierbarer Schiffstyp, der im 17. und 18. Jahrhundert zur Beförderung hochgestellter Persönlichkeiten genutzt wurde. Sie waren luxuriös eingerichtet, um ihren Passagieren den gewohnten Komfort zu bieten.

Deckelbild

Modell: Typ VII C U Boot
Hersteller: Artitec
Maßstab: 1:87 (H0)
Material: Resin, Ätzteile
Art.Nr.: 50.132
Preis: 139.90 € (direkt bei Artitec)

Seit etwa 15 Jahren steht der Name Artitec für erstklassige Resinbausätze, hauptsächlich in den Eisenbahner-Maßstäben 1:87 (H0) und 1:160 (N). Mit unzähligen Zügen, Gebäuden, Fahrzeugen, Figuren und anderem Zubehör erarbeitete sich die aus Holland stammende Firma einen treuen, stets wachsenden Kundenstamm. Auch Schiffsliebhabern ist Artitec dank seiner hervorragenden Binnenschiffs- und Bootsmodelle sowie einiger Marine-Bausätze in 1:350 schon längst ein Begriff. Ihr neustes maritimes Meisterwerk ist ein Deutsches Typ VII C U-Boot im Maßstab 1:87.