Modellsuche

Suchen


White Ensign Models: Fotoätzteilset Nagato Klasse 1/350 Drucken
Dienstag, 30. September 2008 um 07:00



Modell: Nagato Class Battleships
Hersteller: White Ensign Models
Maßstab: 1/350
Art.Nr.: PE 35101
Preis: 49,32 £ exkl. 17,5% MwSt.

Nach Lion Roar bietet nun auch White Ensign Models ein umfangreiches Fotoätzteilset für die Hasegawa Bausätze der japanischen Schlachtschiffe Nagato und Mutsu im Maßstab 1/350 an. Ganz in der Tradition bisheriger "Ultimate Sets" hat Zeichner Peter Hall zwei Messingplatinen randvoll mit filigranen Teilen gepackt.

Mit "nur" 183 unterschiedlichen Baugruppen ist das Set von WEM nicht ganz so umfangreich ausgefallen wie das der chinesischen Konkurrenz. Es wird aber trotzdem den versierten Modellbauer problemlos in die Lage versetzen, ein außerordentlich fein detailiertes Modell zu erschaffen - und den Anfänger völlig überfordern.

Die Feinheit der Teile kann wieder absolut überzeugen, und man bemerkt an der Teilekonstruktion auch einfach die Erfahrung die hinter den Produkten steckt. So befinden sich sämtliche Befestigungsstege zwischen Bauteilen und der Platine hinterschneidungsfrei an für das Skalpell leicht zugänglichen Stellen.

 Es würde den Rahmen dieser Bausatzbesprechung völlig sprengen, alle Bauteile aufzuzählen; die Bilder sprechen eine deutliche Sprache. Highlights sind für mich wieder das Flugzeugkatapult und die Kräne sowie die komplette Gitterkonstruktion für Scheinwerfer und Flakplattformen um den Schornstein. Was einen hier erwartet, läßt sich am Besten in der Anleitung erkennen (siehe unten).

 
Die Bordflugzeuge und die Beiboote - insbesondere das 17m Torpedoboot und das 11 Meter Motorboot - sind kleine Bausätze und Kunstwerke für sich. Die von WEM vorgesehene Kombination aus Bausatz- und Fotoätzteilen sorgt bei den Flugabwehrgeschützen für ein überzeugendes Aussehen - ein reines Ätzeilorigami würde hier einfach zu flach wirken.

Die Anleitung

Die mit sehr guten Zeichnungen illustrierte Anleitung gibt auf 13 Seiten detailliert Auskunft über den Zusammenbau bzw. die Kombination der Fotoätzteile mit den Spritzgußteilen aus dem Bausatz. Wie immer bei solchen Mammutprojekten gilt auch hier, daß man sich vor Baubeginn unbedingt mit guter Literatur eindecken sollte.

Fazit

Mit diesem Fotoätzteilset setzt White Ensign Models seine Tradition der "Ultimate" PE-Sets im Maßstab 1/350 konsequent fort (auch wenn der Begriff nicht mehr in der Produktbeschreibung auftaucht). Die Qualität der Teile ist hervorragend, und die durchdachte Konstruktion läßt eine gute Baubarkeit erwarten.

sehr empfehlenswert

Stefan

Wir danken White Ensign Models für das Bausatzmuster