Modellsuche

Suchen


White Ensign Models: Ätzteileset Udaloy Klasse Zerstörer 1/350 Drucken
Samstag, 25. Oktober 2008 um 07:00


Modell: Russische Zerstörer der Udaloy Klasse
Hersteller: White Ensign Models
Maßstab: 1/350
Material: Messing
Art.Nr.: PE 3599
Preis: 34 £ zzgl. 17,5% MwSt

 

Der Bausatz

Der umfangreiche Teilesatz aus dem Hause White Ensign Models ist als Erweiterung für die Spritzgussbausätze "Admiral Panteleyev" und "Severomorsk" des chinesischen Herstellers Trumpeter entworfen worden. Die 95 unterschiedlichen Positionen sind auf zwei halbharte Messingplatinen aufgeteilt. Frame #1 ist 0,10mm dick und hat die Abmessungen 27 x 10 cm. Auf ihm befinden sich 90% der Relings, die Plattformen und Ausleger des Vor- und des Hauptmastes, diverse Radarantennen,sowie Zubehör für die beiden RBU 6000 Anti-U-Bootwerfer.

Frame #2 ist mit 0,13mm geringfügig dicker und enthält alle Masten, Niedergänge, Davits, Leitern, Unterzüge und weitere Kleinteile
Die Fertigungsqualität ist herausragend. Alle Bauteile sind extem kantenscharf. Die Grätings der Plattformen sind als perforierte Reliefätzung angelegt und völlig fehlerfrei.

 


Die Komplexität und Filigranität der Teile macht die Verwendung von Biegehilfen oder Flachzangen zwingend erforderlich. Der Schwerpunkt dieses Zurüstsatzes liegt eindeutig bei der Aufwertung der beiden Schiffsmasten und WEM "zwingt" den Modellbauer damit zu einer Gewissensentscheidung: Verwendet man die runden Plastikteile des Trumpeterbausatzes, deren Profilquerschnitt einem Stahlrohrmast entspricht oder benutzt man das flache Ätzteiläquivalent, das über sehr schöne Knotenbleche verfügt, aber den Charakter eines Rundrohrmastes nicht wiederzugeben vermag. Beim Bau meiner "Admiral Pateleyev" suchte ich den Königsweg und kombinierte die Plastikmasten des Bausatzes mit den geätzten Auslegern und Mastplattformen von WEM.

Wie auch immer diese Entscheidung ausfällt, die Masten des WEM-Ätzteilesatz ersetzen vorhandene Bausatzteile aber sie fügen keine weiteren Details hinzu und so fehlen weiterhin die Horizontalverstrebungen im Inneren des Hauptmastes, einige innenliegende Plattformen und die Kabelschächte der Antennenanlagen.

Die verschiedenen Niedergänge, die Bootsdavits und die Traggestelle der Rettungsinseln sind authentisch und sehr detailliert wiedergegeben.  Die Reflektoren der Radarantennen erreichen leider nicht ganz dieses hohe Niveau. Bedauerlich ist die zu geringe Teilezahl und die unklare Montageanleitung für die beiden RBU 6000 Anti U-Boot Werfer, die von WEM von einem 12f-ach Werfer zu einem 6-fach Werfer reduziert wurden.


  

Die Montageanleitung

Die ersten Ätzteilesätze wurden mit einer unvollständigen fünfseitigen Montageanleitung ausgeliefert. Mittlerweile ist dieser Fehler behoben worden. Besitzer der fehlerhaften Baubeschreibungen können die fehlenden drei Seiten kostenlos bei WEM anfordern. Die Darstellungen der Bauanleitung sind nicht immer klar nachvollziehbar. Besonders beim Bau der Binder unterhalb der Mastausleger und der Positionen der Antennen sind zusätzliche Fotos aus dem Internet sehr hilfreich. Die Positionen der Niedergänge und Relingsegmente müssen dem Text der "Part Definitions" entnommen werden, die Positionen der Leitern werden nicht angegeben, obwohl die entsprechenden Bauteile wie z.B. die Masten oder das MR360 Feuerleitradar durchaus dargestellt werden. Andere Blechteilehersteller legen Ihren Teilesätzen aussagekräftigere Anleitungen bei.

 

Fazit

WEM liefert wieder einmal ein überzeugendes Ätzteileset ab, das den Trumpeterbausatz erheblich aufwertet. Bedingt durch die teilweise komplexen Teile und die nicht immer leicht verständliche Montageanleitung ist er als Einstieg in die Ätzteiletechnik wenig geeignet und spricht eher die erfahrenen Modellbauer an. Hardcore-Modellbauern werden eventuell  die Antennen aus dem Hause des Wettbewerbers Lion Roar verwenden, die noch ein Quäntchen authentischer nachgebildet sind. Der Preis von 34 GBP + 17,5% MwSt (entspricht ca. 51 €) scheint jedoch ein deutlicher Hemmschuh zu sein, besonders da inzwischen auch ein 200-teiliger PE-Satz aus dem Hause Trumpeter für ca.35 € erhältlich ist.

 

empfehlenswert

Lutz

Wir danken der Firma White Ensign Models für das Bausatzmuster