Modellsuche

Suchen


Galeone La Couronne (Heller, 1/600) von Martin Struppel Drucken
Montag, 17. November 2008 um 07:00

Das Original

Vermutlich als Antwort auf die Bedrohung Frankreichs durch die englische Sovereign of the Seas wurde die Couronne 1636 in der Werft La Roche Bernard in Dieppe durch den Schiffsbaumeister Charles Mourier auf Befehl von Kardinal Richelieu (ja - der von den Musketieren) gebaut.

Trotz ihrer Größe (vermutlich über 2000 Tonnen Verdrängung) war die Couronne außerordentlich gut getrimmt, wendig und schnell und somit trotz geringerer Bewaffnung (72 Geschütze) den meisten ihrer Gegner überlegen.

Das Modell

Da meine Tochter (10 Jahre) auch mal "so ein Segelschiffchen" (mit-)bauen wollte, habe ich beim Internetauktionhaus nach einem sogenannten "Blistermodell" (kannte ich noch aus meiner Jugend) gesucht und bin tatsächlich auf ein Minimodell eines meiner Favoriten gestoßen - der La Couronne.

Das winzige Teil im Maßstab 1:600 wirkte beim Auspacken schon etwas lächerlich. Auch fiel sofort auf, dass das Modell nur auf den ersten Blick etwas Ähnlichkeit mit der originalen Couronne gemeinsam hat. Nichts desto trotz - meiner Tochter gefiel's.

Nachdem ich meiner Tochter beim Anmalen etwas geholfen hatte, klebte sie die 20 (!) Teile des Modells zusammen und gemeinsam statteten wir die stolze Galeone dann noch mit einer rudimentären Takelage aus.

Martin Struppel