Modellsuche

Suchen


U-Boote des Typs IIB und Typ XXI (CMK/Pavla, 1:200) von Gernot Hug Drucken
Freitag, 14. Oktober 2011 um 07:00

 

U-Boot-Spezialwoche

 

Begegnung in der Ostsee

Zwei deutsche U-Boote des Typs IIB und Typ XXI treffen sich in der stürmischen Ostsee. Frei nach einer Szene aus dem Film "Das Boot". Allerdings reine Fiktion, da der Typ II nicht mehr zusammen mit dem 1944 eingeführten Typ XXI eingestzt wurde.

Die Boote sind aus Resin von CMK/PAVLA im Maßstab 1:200. Leider fehlen noch geätzte Railings im passenden Maßstab an beiden Booten.

Lackiert wurde wie immer mit Airbrush und Tamiya-Farben.

Die beiden U-Boote hab ich eher zufällig günstig in England bekommen. Leider ist der Guß nicht all zu gut, die Flutschlitze sind kaum vorhanden bzw. zu erkennen, um sie nachzubohren. Auch die Paßgenauigkeit ist nicht gerade als optimal zu bezeichnen, Unterwasserschiff und Überwassereinheit passen nicht so recht von der Breite (wie sagte mal ein Fußballspieler so schön: "Die Spitze ist in der Breite enger geworden!" )

Das Wasser entstand wie immer nach meiner bereits vorgestellten Methode.

Die Maße des Dios sind 60 x 34 cm.

Gernot Hug