Modellsuche

Suchen


WEM: British V & W Class Destroyers PE-Set 1/700 Drucken
Freitag, 06. Januar 2012 um 07:00

WEM: British V & W Class Destroyers PE-Set 1/700Bild zum Vergrößern anklicken

Modell: British V & W Class Destroyers
Hersteller: White Ensign Models
Maßstab: 1/700
Material: Messing
Art.Nr.: PE 791
Preis: ca. 10,- Euro

Wairs Umbauten der V&W Zerstörer

1936 beschloss die britische Admirlität den Umbau von 36 V&W Zerstörern zu Luft- und U-Boot-Abwehr-Eskorten (anti-aircraft and anti-submarine escorts 'Wairs'). Der erste Umbau von HMS Whitley war 1938 abgeschlossen. Dabei wurden die kompletten vorderen Aufbauten ersetzt, die vier 4in Geschütze in Einzellafetten sowie die vorhandenen Luftabwehrgeschütze  durch zwei neue 4in Zwillingsgeschütze abgelöst. Zusätzlich wurde ein modernes Luftabwehrfeuerleitsystem installiert. Die Torpedorohre wurden komplett entfernt, mittschiffs dafür ein 4in Suchscheinwerfer auf einem Gitterpodest angebracht. Zur U-Bootabwehr wurden ASDIC und eine Wasserbombenbatterie (zwei Werfer und zwei Ablaufschienen) mit insgesamt 30 Wasserbomben nachgerüstet.

Die Kombination aus Feuerleitung und 4in Zwillingsgeschützen wurde auch auf den Hunt-Klasse Geleitzerstörern und den Sloops der Black Swan-Klasse eingesetzt. Durch den Ausbruch des Zweiten Weltkrieges kam das Umbauprogramm ins Stocken und so wurden letztendlich nur 15 Zerstörer zu 'Wairs' umgebaut.

Quellen: Norman Friedman, British Destroyers - From Earliest Days to the Second World War, Seaforth Publishing 2009

Der Bausatz

Passend zum Tamiya Bausatz der HMAS Vampire hat White Ensign Models ein umfangreiches Fotoätzteileset zur V&W Zerstörerklasse herausgebracht. Neben den "Standardätzteilen" wie Relings, Davits oder Wasserbombenracks für die HMAS Vampire, befinden sich alle benötigten Bauteile um einen Wairs Umbau durchzuführen auf der Platine.

So enthält das Set den neuen Unterbau für das vordere 4in Zwillingsgeschütz, Schutzschilde für die Zwillingsgeschütze, die Suchscheinwerferplattform und diverse Radarantennen für spätere Umrüstungen.

Auch weitere individuelle Teile wie eine Pom-Pom Plattform (HMS Wallace), Geschützplattformen für ein bzw. zwei Flakgeschütze, unterschiedliche Varianten der Brückenanbauten und der Brückenverstrebungen.

Die Anleitung

Die Anleitung zeigt anschaulich den Zusammenbau bzw. das Biegen der einzelnen Fotoätzteile. WEM weist aber ausdrücklich darauf hin, dass wegen der Variantenvielfalt der V&W Klasse mit ihren zahllosen Umbauten unbedingt Literatur für das gewählte Schiff und dessen Ausrüstungszustand benötigt wird.

British V & W Class Destroyers British V & W Class Destroyers British V & W Class Destroyers
British V & W Class Destroyers British V & W Class Destroyers British V & W Class Destroyers

Fazit

White Ensign Models hat hier ein hervorragendes Fotoätzteileset für die V&W Zerstörerklasse herausgebracht die den Umbau des Basismodells - der HMAS Vampire - in zahlreiche Varianten, vor allem der Wairs ermöglicht. Aufgrund der notwendigen Recherche und der teilweise komplexen Bauteile ist das Set eher für fortgeschrittene Modellbauer geeignet.

alt sehr empfehlenswert

Stefan


Wir danken White Ensign Models für das Bausatzmuster