Modellsuche

Suchen

GTranslate

English French Italian Japanese Russian Spanish Swedish

John Gourley: Littoral Combat Ships in Action Drucken
Freitag, 19. Mai 2017 um 05:00

Littoral Combat Ships in Action Titel

Titel: Littoral Combat Ships in Action
Autor: John Gourley
Verlag: Squadron Signal
Erscheinungsjahr: 2016
ISBN: 978-0-89747-806-9
Umfang: 80 Seiten mit vielen Farbfotos
Preis: 24,95 € (bei Fachbuchhandlung Christian Schmidt)

Inhalt

Dieses Heft aus der In Action-Serie behandelt die US-amerikanischen Littoral Combat Ships (LCS) der Freedom- und Independence-Klasse. Im Endeffekt handelt es sich dabei um Fregatten, die für Einsätze gegen billige Waffensysteme in Küstennähe gedacht sind. Die relativ knappe Einleitung beschreibt den Hintergrund der Entwürfe dieser Klassen, kurz die verschiedenen Entwürfe, die verschiedenen Ausrüstungsmodule und den Antrieb. Dazu sind Listen der beteiligten Klassen und die Baudaten enthalten, die natürlich inzwischen veraltet sind. Das gilt auch für einige Angaben im Text, z.B. werden noch die NLOS-Raketen als mögliche Bewaffnung für die LCS erwähnt, obwohl dieses Programm schon 2011 gestrichen wurde. Den Großteil des Hefts nehmen Fotos ein.

Littoral Combat Ships in Action Beispielseite

Das Heft enthält nur Farbfotos und pro Seite finden sich ein bis vier Fotos. Die Qualität der Fotos und ihre Wiedergabe ist sehr gut. Beide Klassen sind gezeigt und die Aufnahmen umfassen sowohl Gesamt- als auch Detailansichten. Es gibt auch einige Fotos, die die Schiffe während des Baus zeigen, und recht viele Abbildungen, die die Aufgaben und den Alltag der Besatzungen dokumentieren. Die Fotos zeigen fast ausschließlich USS Freedom (LCS-1), USS Independence (LCS-2) und USS Fort Worth (LCS-3). Die Bildlegenden sind meist informativ, aber auf die bisherigen Umbauten der Schiffe wird kaum eingegangen.

Littoral Combat Ships in Action Beispielseite

Fazit

Die Sammlung an Fotos der LCS Freedom- und Independence-Klasse ist sehr gut und für jemanden wie mich, der Drucksachen immer noch sehr schätzt, ist dieses Heft seinen Preis wert. Es ist eine Fundgrube für alle, die sich für diese Schiffe interessieren und ein Modell von einem der LCS bauen möchten. Im Maßstab 1/700 gibt es Bausätze beider Klassen von Dragon (Cyber Hobby), im Maßstab 1/350 gibt es welche von Trumpeter (siehe hier, hier und hier) und Bronco. Einige werden einwenden, dass man im Internet von beiden Klassen mehr als genug Fotos finden kann - und das stimmt auch (siehe auch hier). Im Gegensatz zu vielen Netzfunden enthält das Heft allerdings wertvolle zusätzliche Informationen zu den jeweiligen Fotos - wenn es an einigen Stellen auch gerne noch mehr hätten sein können. Insgesamt ist das Heft

alt guter Durchschnitt

Lars