Modellsuche

Suchen


Deutsches U-Boot U 67 (1/72, Revell) von Ralf Possin Drucken
Donnerstag, 21. Mai 2020 um 05:00

Mein Modell zeigt ein U-Boot Typ IX C im Maßstab 1/72. Dargestellt ist U 67 im Bauzustand vom März 1941 während der Überführung von Danzig nach Wilhelmshaven. Eine Unternehmung in dieser Bemalung fand nicht statt. Interessanterweise war U 67 das erste U-Boot, das mit einer Anti-Ortungsbeschichtung versehen wurde. An ihm wurde vor dem Einsatz im Atlantik die Beschichtung der Außenhaut mit Gummiplatten zur Unterdrückung der Rückstrahlung von Schallortungswellen erprobt, Deckname Alberich. Dazu wurde das Boot in Wilhelmshaven mittels Sandstrahlen von Farbe befreit, um die Gummibeschichtung aufbringen zu können. Erfolgreich war dieser Versuch allerdings nicht, da der verwendete Klebstoff die Gummiplatten nicht dauerhaft mit der Außenhülle verbinden konnte.

Die Ausgaben Nr. 17 und 18 der Heftreihe "U-Boot im Focus" widmet dem Boot und der Alberich-Erprobung Beiträge, die sehr hilfreich waren. Wer sich etwas mit der Einsatzhistorie von U 67 beschäftigen möchte, empfehle ich den entsprechenden Wikipedia-Eintrag.

Das Modell lässt sich, obwohl es ziemlich groß ist, sehr gut bauen. Allerdings ist beim Hin und Her auf dem Basteltisch etwas Vorsicht geboten, die 107 cm sind doch recht groß. Bemalt wurde es mit Vallejo Air Color, gealtert mit diversen Mittelchen von MIG und AK.

Ralf Possin