Modellsuche

Suchen


CH-53E Super Stallion "Marines" 1/48 von Sven Drucken
Freitag, 06. Oktober 2006 um 23:47
CH-53E Super Stallion 'Marines' 1/48 von Sven

Ich zeige Euch hier Bilder meines CH-53E. Es handelt sich um den neuen Academy-Bausatz CH-53E Super Stallion "US Marines Version" in 1:48, Preis ca. 55,- Euro.
Leider habe ich keine Bilder des Bausatzinhaltes gemacht, sonst hätte ich eine Bausatzvorstellung schreiben können.
Man kann den Bausatz in 3 verschiedenen Versionen bauen:
- mit entfalteten Rotoren,
- mit gefalteten Rotoren und ausgeklappten Heckausleger und
- mit gefalteten Rotoren und eingeklappten Heckausleger.
CH-53E Super Stallion 'Marines' 1/48 von Sven
Ich habe mich für die letzte Variante entschieden. Die Passgenauigkeit des Modells ist hervorragend. Der Innenraum ist für meinen Geschmack etwas einfach gehalten, vor allem das Cockpit und die optionalen .50 Cal Maschinengewehre. Nachdem man nach dem Zusammenkleben davon allerdings nicht mehr viel sieht, ist die Detailierung ausreichend.



Am äußeren Erscheinungsbild gibt es nichts zu bemängeln. Die Ladeluke lässt sich geschlossen oder geöffnet darstellen. Die Bauanleitung ist leicht verständlich. Nur bei den Farbangaben ist ein Dreher drin.



Leider gibt es bei den großflächigen schwarzen Decals ein Manko - sie sind teilweise zu kurz, was sich negativ auf die seitlichen Ausleger auswirkt. Ansonsten lassen sie sich ohne Probleme verarbeiten.
Es sind Decals für 3 verschiedene Epochen vorhanden.



Mit diesem Bausatz lässt sich ein imposantes Modell bauen. Dieser Heli ist quasi ein Muß für jeden, der Interesse an modernen Marineflugzeugen/ -hubschraubern hat.

Leider habe ich das Oberflächenfinish nicht gründlich genug gemacht, weshalb das unerwünschte Silvering der Abziehbilder entstanden ist.





Sven