Modellsuche

Suchen


Robert Gardiner: Navies and the American Revolution 1775-1783 Drucken
Donnerstag, 09. August 2007 um 22:41


Titel: Navies and the American Revolution 1775-1783
Verlag: Chatham Publishing
Autor: Robert Gardiner (Herausgeber)
Umfang: 192 Seiten mit schwarz-weißen Photos, Bildern und Plänen
Erscheinungsdatum: 1996
ISBN: 1-86176-017-5
Preis: gerade nur antiquarisch erhältlich, ursprünglich ca. 45 €

Inhalt


Dieses englisch-sprachige Buch ist das erste in der Serie "Chatham Pictorial Histories" (inzwischen "Caxton Pictorial Histories") und behandelt den maritimen Teil der Amerikanischen Revolution und des Amerikanischen Unabhängigkeitskriegs. Man sollte dieses Buch übrigens nicht mit "Navies of the American Revolution" von Antony Preston, David Lyon and John Batchelor von 1975 verwechseln, in dem man sehr viel weniger zeitgenössische Abbildungen findet.
Gegliedert ist das Buch in vier Teile

  • The War at Sea and in the Dockyards 1775-1777
  • America and the West Indies 1778-1783
  • European Waters 1778-1783
  • East Indies 1778-1783

Die Autoren Nicholas Tracy, Robert Gardiner, David Lyon, Roger Morriss und Julian Mannering beschreiben also nicht nur die Ereignisse in Amerika selbst, sondern auch in der Karibik, Europa und im Indischen Ozean.

Der Text geht auf die Hintergründe, als auch die maritime und amphibische Kriegsführung ein. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Handeln der Royal Navy und der verantwortlichen britischen Politiker, auf die anderen kriegsführenden Parteien wird weniger ausführlich geschildert. Dazu kommen kurze Artikel über die beteiligten Marinen, Werften, Logistik, Karronaden, Kupferbeschlag des Unterwasserrumpfs, die Vorgehensweise der zeitgenössischen Maler etc.


Letzteres führt uns auch zu dem eigentlichen Schwerpunkt dieser Buchserie: die reichhaltige Bebilderung. Neben Originalplänen findet man zahlreiche zeitgenössische Zeichnungen, Bilder und Karten. Insbesondere letztere beeindrucken

Fazit


Dieses Buch bietet einen guten Überblick über die damaligen Ereignisse zur See und enthält dazu zahlreiche zeitgenössische Illustrationen.
EMPFEHLENSWERT

Lars