Modellsuche

Suchen

GTranslate

English French Italian Japanese Russian Spanish Swedish

Neujahr 2017 Drucken
Sonntag, 01. Januar 2017 um 00:00

 

Allen Mitgliedern und Freunden von Modellmarine/IG Waterline

ein frohes und erfolgreiches neues Jahr!

 

Wir hoffen, dass wir auch 2017 wieder viele neue schöne Modelle kennenlernen werden und uns auf den Ausstellungen immer den kritischen Augen der Wettbewerbsleitung stellen können.

Wir sollten nicht vergessen, wie viel Freude uns unser Hobby bereitet: 

Der aufregende Moment, wenn wir einen neuen Bausatzkarton öffnen.
Die Freude darüber, dass nur die Hälfte der kleinen Teile zerbrochen ist.
Das Erstaunen, dass man die Ätzteile noch kleiner machen kann.
Die vielen Stunden vor dem PC, um herauszufinden, wo welches kleines Teil hingehört.

Und dann:

Der Geruch nach Kleber und Farbe.
Das beruhigende Bier, um die Details richtig zu bemalen und anzukleben.
Die Meditationsübungen vor dem Anbringen der Takelage.
Die Frage an Gott, warum er uns keine drei Hände gegeben hat.

außerdem:

Der Zuspruch der Freunde, Gattin, Tochter, Sohn, die uns für deppert halten.
Der Modellbaukater nach einem Wochenende Extrem-Modellbau.
Die Frage, wohin mit dem fertigen Modell.

Wir freuen uns über jedes neue Modell, denn für uns ist jeder Tag im Jahr klebenswert.

Thomas Sperling

 

Wir kommen am 9. Januar mit neuen Artikeln aus den Weihnachtsferien zurück.

Im ersten Halbjahr 2017 wird Modellmarine/IG Waterline an folgenden Ausstellungen beteiligt sein (siehe Veranstaltungskalender):

  • 4./5. März 2017 Ausstellung des PMC Südpfalz in Zeiskam (bei Speyer)
  • 11./12. März 2017 Go Modelling in Wien
  • 25./26. März 2017 Euro Model Expo in Lingen (Ems)
  • 8./9. April 2017 3. Fürstenfelder Modellbautage in Fürstenfeldbruck (bei München)
  • 23. April 2017 14. Modellausstellung der Modellbaufreunde Siegen in Wilnsdorf (bei Siegen)
  • 27. Mai 2017 4. Modell trifft Original im Fliegerhorstmuseum Leipheim (bei Ulm)
  • 17./18.  Juni 2017 Ausstellung des Club Maquettiste de Strasbourg in Mundolsheim (bei Strasbourg)

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. sind immer willkommen. Ideen für Projekte finden sich eventuell bei den Jahrestagen.