Modellsuche

Suchen

GTranslate

English French Italian Japanese Russian Spanish Swedish

Scratchbau vom Feinsten - Harald Ziewe und seine Schiffsmodelle Drucken
Mittwoch, 23. November 2005 um 20:48

Auf den "1. Bayerischen Modellbautagen" in Erding lernte ich durch Zufall Harald Ziewe kennen. Herr Ziewe hat mit viel Erfindungsreichtum den Scratchbau von Schiffsmodellen auf Basis von
Papiermodellbaubögen zur Perfektion gebracht.

Seine Modelle sind bis auf wenige Ausnahmen im gängigen Maßstab der Papiermodellbaubögen gebaut, also in 1/250. Die Papierbögen werden dabei als Schablonen für den Zuschnitt von dünnen Polystyrolplatten verwendet, die Masten werden aus Kunststoffstangen erstellt. Einzig die Relings sind zugekaufte Fotoätzteile.
Minenraeumboot von Harald Ziewe
Durch den Wechsel des Materials von Papier zu Kunststoff gewinnen die Modelle natürlich an "Dreidimensionalität" da Details wie Fensterrahmen oder Luken nicht einfach nur aufgedruckt sind, sondern eben als eigenes Bauteil mit entsprechender Materialstärke erstellt werden.
Fletcher-Klasse Zerstörer von Harald Ziewe
Der in meinen Augen größte Nachteil von Papiermodellen ist die fehlende Möglichkeit der Farbgestaltung. Man ist hier voll und ganz auf die Vorstellungen des Herstellers und die Druckqualität angewiesen.
Herr Ziewe hat hier bei seinen Scratchbauten natürlich die komplette Gestaltungsfreiheit zurückgewonnen und nutzt diese gekonnt aus. Das Finish seiner Modelle ist einfach perfekt!
Schnellboot Kranich von Harald Ziewe
Wer mehr über Harald Ziewe's Modelle erfahren möchte (auch Flugzeugmodelle) sollte seine Homepage besuchen:
Harald Ziewe's Modellbauseiten

Auf dieser Seite geht er speziell auf die Bautechnik seiner Schiffsmodelle ein:
Modellbautips
Zerstörer Luetjens von Harald Ziewe
Herr Ziewe ist mit seinen Modellen häufig auf Ausstellungen im Münchener Umland vertreten, die vielleicht nächste Gelegenheit dürfte wohl die Modellbauausstellung in der historischen Flugwerft Oberschleißheim am 25/26. März 2006 sein.
Ich freue mich auf jeden Fall schon auf ein Wiedersehen.
Stefan
Vielen Dank an Harald Ziewe für die Modellfotos!
Schnellboot Seeadler von Harald Ziewe