Modellsuche

Suchen


Schlepper Herkules in Göteborg Drucken
Samstag, 25. Mai 2019 um 05:00

Schlepper Herkules im Maritiman in Göteborg

Der Schlepper Herkules wurde 1939 von der Öresundsvarvet in Landskrona gebaut. Sie wurde danach in Göteborg eingesetzt und war damals der stärkste Schlepper im Norden. Sie konnte auch als Eisbrecher verwendet werden und war einer der frühen Schlepper mit Dieselantrieb. Sie diente bis 1981, 1985 wurde sie an den Klubb Maritim Västra Kretsen (KMVK) in Göteborg übergeben. Dieser gründete die Föreningen Bogserbåten Herkules, die seither das Schiff vom Maritiman in Göteborg betreibt. Der Schlepper kann für Ausflugsfahrten gechartet werden.

Herkules ist 23,4 m lang, 6,2 m breit und verdrängt 102 t. Der Antrieb erfolgt über einen 750 PS starken Dieselmotor, mit dem 12 kn erreicht werden.

Die Herkules habe ich im August 2018 im Maritiman in Göteborg fotografiert:

Link zur Bildergalerie

 

Lars