2. Internationale Schiffsmodellbautage Hamburg

Zum vorläufigen Abschluss unseres Berichts von den 2. Internationalen Schiffsmodellbautagen Hamburg am 16. bis 18. September 2022 im Internationalen Maritimen Museum Hamburg hier u.a. noch Fotos der Modelle von Wolfgang Wurm und der "Grauen Flotte":

2. Internationale Schiffsmodellbautage Hamburg

Am 16. bis zum 18. September 2022 wurden auf den 2. Internationalen Schiffsmodellbautagen Hamburg neben verschiedenen weiteren Modellen in größeren Maßstäben und Kartonmodellen von Imogen Stowasser auch viele 1/1250er Modelle ausgestellt:

2. Internationale Schiffsmodellbautage Hamburg

Weitere Fotos von den 2. Internationalen Schiffsmodellbautagen Hamburg, darunter weitere Kartonmodelle und der Stand des Arbeitskreis Historischer Schiffbau:

2. Internationale Schiffsmodellbautage Hamburg

Im diesen Teil des Berichts über die 2. Internationalen Schiffsmodellbautage Hamburg  (16. - 18. September 2022) zeigen wir Fotos von Stand- und RC-Modellen im größeren Maßstäben, darunter eine größere Sammlung von Seenotrettungskreuzern:

2. Internationale Schiffsmodellbautage Hamburg

Hier geht es weiter mit dem Bericht von den 2. Internationalen Schiffsmodellbautagen Hamburg, u.a. mit vielen Kartonmodellen und den Modellen von Werner Falke.

2. Internationale Schiffsmodellbautage Hamburg

Am 16. bis zum 18. September 2022 fanden, mit zweijähriger, pandemiebedingter Verspätung, die 2. Internationalen Schiffsmodellbautage Hamburg im Internationalen Maritimen Museum Hamburg statt. Alle Sparten des Schiffsmodellbaus waren vertreten: Plastik- und Resinmodellbau, Kartonmodellbau, RC-Modellbau und große Standmodelle sowie Sammlermodelle. Auf sechs der neun Decks des Museums wurden zwischen den Exponaten des Museums die Modelle der Aussteller der Schiffsmodellbautage gezeigt. Modellmarine/IG Waterline war auch vertreten. Hier Fotos unseres Standes und viele anderer Stände, darunter auch der des Schifffahrtsmuseums Kreta in Chania.

Truppentransporter Olympic

Hier weitere Fotos von der World Model Expo in Veldhoven bei Eindhoven am 1. bis 3. Juli 2022, sowohl Modelle von Schiffen als auch von Marinefliegern und Seeflugzeugen:

Polarforschungsschiff Soya, Fregatte USS Freedom


Mit zwei Jahren Verspätung fand nun endlich am 1. bis 3. Juli 2022 die World Model Expo in Veldhoven bei Eindhoven statt. Sven hatte mich gefragt, ob ich ihn an seinem Stand von SSN-Modellbau unterstützen würde. Diese Gelegenheit konnte ich mir ja wohl kaum entgehen lassen. Über die drei Tage verteilt blieb dann neben der Standbetreuung doch auch noch etwas Zeit die ausgestellten Modelle und die anderen Stände zu besuchen. Allerdings konnte das bei der großen Anzahl an Modellen nur oberflächlich erfolgen. Man hätte problemlos zwei volle Tage nur mit dem Rundgang zubringen können. Alleine im Wettbewerb - der eigentlichen Ausstellung - waren angeblich ca. 4000 Stücke zu sehen. Der überwiegende Teil davon waren Figuren und Vignetten von historisch bis fantasy. Einen großen Teil nahmen auch Militärdioramen in 1/72 und 1/35 ein.  Fahrzeuge, Flugzeuge und Schiffe waren definitiv in der Unterzahl. Die Qualität war auf allerhöchsten Niveau und ich kam aus dem Staunen nicht mehr heraus. Wenn auch die Figuren nicht zu meinem Hauptinteressensbild gehört, so war die gebotene Qualität und Kreativität doch beeindruckend. Leider blieb mir nur eine knappe Stunde Zeit für diesen Teil der Messe. In dieser Zeit habe ich versucht so viele Eindrücke wie möglich zu sammeln und so viele Modelle wie möglich zu fotografieren. Die Ausbeute an Marine-Motiven findet ihr in der Galerie.

Eisbrecher Stettin

Am 28 und 29. Mai 2022 fand die dritte Dioramica in Heilbad Heiligenstadt statt. Die ersten beiden Male wurde die Dioramica 2016 und 2018 in Hann. Münden in einem angemieteten Museum mit viel Erfolg durchgeführt. Bedingt durch die Pandemie hat es dann fast vier Jahre gedauert bis die dritte Dioramica stattfinden konnte. Die Veranstalter haben sich jetzt ein eigenes Dioramen Museum in Heilbad Heiligenstadt gebaut. Mehrere große Dioramen sind dort fest aufgebaut. Zusätzlich zeigten am 28 und 29. Mai viele Modellbaufreunde des Dioramenbaues dort ihre Modelle und es gab auch einen entsprechenden Wettbewerb. Die Dioramen sind hauptsächlich im Maßstab 1/72. Neben den Modellbauern waren natürlich auch die entsprechenden Händler mit Figuren und Dioramen-Zubehör vor Ort. Einige sehr schöne Dioramen mit Schiffen waren zusehen. Sie waren alle sehr aufwendig und mit viel Liebe zum Detail gestaltet.

Fünfmastvollschiff Preußen

Am 14. und 15. Mai 2022 veranstaltete der PMC Kurpfalz in Plankstadt die Kurpfälzer Modellbautage 2022. Hier weitere Fotos: