02.05.1982 - 40 Jahre Falklandkrieg

 

Jagd-U-Boot HMS Conqueror (1/700)


Vor 40 Jahren, am 2. Mai 1982, versenkte das britische Jagd-U-Boot HMS Conqueror den argentinischen Leichten Kreuzer ARA General Belgrano (siehe Jahrestage auf Modellmarine). Die britischen Jagd-U-Boote wurden im Falklandkrieg primär zur Bekämpfung und Beschattung argentinischer Überwasserschiffe verwendet, die U-Jagd war damals nur eine Nebenaufgabe. HMS Valiant, HMS Conqueror, HMS Courageous, HMS Splendid, HMS Spartan und HMS Onyx kamen zum Einsatz. Conqueror war das einzige U-Boot, das Torpedos abgefeuerte und nur eines von drei U-Booten, das seit dem Zweiten Weltkrieg ein Überwasserschiff versenkte.

Das Original

Das britische Jagd-U-Boot HMS Conqueror (S48) gehörte zur Churchill-Unterklasse der Valiant-Klasse. Die Valiant-Klasse war eine Weiterentwicklung des ersten britischen atomgetriebenen U-Boots, HMS Dreadnought. Sie war auch die erste Klasse, die einen in Großbritannien entwickelten Reaktor erhielt. Dreadnought hatte noch einen in den USA entwickelten Reaktor. Die Valiant-Klasse fiel größer aus, um den voluminöseren britischen Reaktor unterbringen zu können. Von der Klasse wurden 1962-67 HMS Valiant und HMS Warspite gebaut, 1965-70 folgten drei modifizierte U-Boote - HMS Churchill, HMS Conqueror und HMS Courageous. Diese drei wurden auch als Churchill-Klasse bezeichnet, hatten interne Verbesserungen und waren leiser als die ersten beiden U-Boote. Die fünf U-Boote dienten bis in die 1990er.

Conqueror ist 86,9 m lang und 10,1 m breit und verdrängte 4470 t über Wasser bzw. 4978 t unter Wasser. Ein Reaktor trieb zwei Dampfturbinen mit 15.000 PS, womit 20 kn über Wasser und 28 kn unter Wasser erreicht wurden. Die Besatzung bestand aus 103 Mann. Die Bewaffnung konnte aus sechs 53,3-cm-Torpedorohren abgefeuert werden. Es wurden bis zu 32 Mk VIII-Torpedos mitgeführt, Torpedos aus dem Zweiten Weltkrieg, die bei der Versenkung des ähnlich alten Leichten Kreuzers ARA General Belgrano verwendet wurden! Alternativ konnten drahtgesteuerte Mk 23-Torpedos oder 64 Mk V und Mk VI Minen mitgeführt werden. Nach dem Falklandkrieg wurden die Torpedos durch Mk 23 Tigerfish ersetzt, die Minen durch Sea Urchin oder Stonefish und dazu kamen noch Sub-Harpoon-Anti-Schiffsraketen.

Conqueror wurde 1967-71 von Cammell Laird & Co in Birkenhead gebaut. Sie kam im Falklandkrieg zum Einsatz, später 1982 zum Klau eines polnischen Schleppsonars (Operation Barmaid) und 1988 kollidierte sie mit de Yacht Dalriada, die sank. Conqueror wurde 1990 außer Dienst gestellt. Der Rumpf ist wohl immer noch in Devonport eingelagert.

Jagd-U-Boot HMS Conqueror (1/700)

Das Modell

Das Modell der Conqueror baute ich aus dem Bausatz von MT Miniatures. Wobei Bauen hier ein Euphemismus ist. Der Bausatz besteht nur aus zwei Weißmetallteilen, dem Rumpf und dem Turm. Es gibt noch einen alternativen Turm mit ausgefahrenen Ausfahrgeräten, die allerdings sehr dick sind. Allerdings ist auf den meisten Fotos der Conqueror keines der Geräte ausgefahren zu sehen, weshalb ich die Variante ohne diese wählte. Der Rumpf ragt für ein Wasserlinienmodell auch sehr hoch aus dem Wasser. Das korrigierte ich aber wegen dem Material nicht - Weißmetall zu schleifen klingt nicht attraktiv.

Die Gravuren am Rumpf sind sehr massiv, weshalb ich sie größtenteils zuspachtelte. Die recht dicke Heckflosse entfernte ich und erste sie durch eine Plastikplatte. Ansonsten war der Rumpf leider recht gebogen und trotz des Materials gelang es mir nicht, ihn komplett gerade zu biegen. Die Bemalung erfolgte mit 168 (862) Schwarzgrau von Vallejo Model Color.

Jagd-U-Boot HMS Conqueror (1/700)

Quellen

  • HMS Conqueror (S48) (Wikipedia)
  • Churchill-class submarine (Wikipedia)
  • All for One, One for All. Argentine Navy Operations during the Falklands War von Jorge Boveda, Warwick, 2021
  • Go find him and bring me back his hat. The Royal Navy's Anti-Submarine Campaign in the Falklands War von Mariano Sciaroni und Andy Smith, Warwick, 2020
  • The Encyclopedia of Warships. From World War II to the Present Day von Robert Jackson (Herausgeber), Hoo, 2006
  • Conway's All the World's Fighting Ships 1947-1995 von Robert Gardiner (Herausgeber), London, 1995

Jagd-U-Boot HMS Conqueror (1/700)


Lars