U-Boot der Oberon-Klasse: Deckelbild

Modell: Oberon Class Submarine
Hersteller: Starling Models
Maßstab: 1/700
Material: Resin, Fotoätzteile
Art.Nr.: STC01
Preis: 8 Britische Pfund (ca. 9,1 €)

Das Original

Die britischen diesel-elektrischen Jagd-U-Boote der Oberon-Klasse waren eine Weiterentwicklung der Porpoise-Klasse. Die Abmessungen beider Klassen waren identisch. Die Oberon-Klasse hatte aber einen stärkeren Rumpf, war leiser und verfügte über verbesserte Sonar- und Kommandosysteme. Für die britische Royal Navy wurden 13 Boote von 1957-67 gebaut: Oberon, Ocelot, Odin, Olympus, Onslaught, Onyx, Opportune, Opossum, Oracle, Orpheus, Osiris, Otter und Otus.

Modell: Royal Navy boat davits
Hersteller: Starling Models
Maßstab: 1/700
Material: Fotoätzteile (Messing)
Art.Nr.: STM06
Preis: 4 Britische Pfund (ca. 5,7 €)

Starling Models ist ein neuer britischer Hersteller, hinter dem Mike McCabe von der IPMS Fine Waterline steht.  Bisher sind eine Reihe von Fotoätzteilsätzen für britische Schiffe im Maßstab 1/700 herausgekommen. In Planung ist eine Neuauflage einer Reihe von Resinbausätzen der Finewaterliner mit den neuen Fotoätzteilen.